Reise Know-How Wohnmobil-Tourguide Normandie - Gölz, Gaby
22,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieser Wohnmobil-Tourguide ist der ideale Begleiter, um die schönsten Regionen der Normandie zu erkunden. Zehn detaillierte Routenbeschreibungen - über dreihundert Camping-, Stell- und Parkplatzbeschreibungen inkl. GPS-Daten und Anfahrt - über 30 Seiten Routenatlas - landschaftliche Höhepunkte, sehenswerte Städte, charmante Dörfer und kilometerlange Strände - wertvolle Tipps für Restaurantbesuche und den Kauf lokaler Produkte.
Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Lage der Camping- und Stellplätze inkl. Satellitenansichten, Routenführung dorthin und seitenbezogenen News
…mehr

Produktbeschreibung
Dieser Wohnmobil-Tourguide ist der ideale Begleiter, um die schönsten Regionen der Normandie zu erkunden. Zehn detaillierte Routenbeschreibungen - über dreihundert Camping-, Stell- und Parkplatzbeschreibungen inkl. GPS-Daten und Anfahrt - über 30 Seiten Routenatlas - landschaftliche Höhepunkte, sehenswerte Städte, charmante Dörfer und kilometerlange Strände - wertvolle Tipps für Restaurantbesuche und den Kauf lokaler Produkte.

Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Lage der Camping- und Stellplätze inkl. Satellitenansichten, Routenführung dorthin und seitenbezogenen News und Korrekturen nach Redaktionsschluss, direkt aufrufbar über den QR-Code auf der Buchrückseite. GPS-Daten zum Download.

Ob passionierter Wohnmobilist oder Neueinsteiger, ob junge Familie oder Senior: Mit diesem Buch findet jeder sein ideales Urlaubsparadies. Hier wechseln sich herrlich weite Sandstrände im Westen mit den hoch aufragenden Kreideklippen der Alabasterküste ab. Eine liebliche Hügellandschaft mit Seen, Flüssen und Wäldern ist die Heimat des Calvados, des Cidre und der normannischen Käsesorten. Die erfahrene Reise- und Videojournalistin Gaby Gölz lenkt den Leser auf zehn miteinander verknüpften Routen zu den schönsten Stränden, den landschaftlichen Höhepunkten, den sehenswertesten Städten und den romantischsten Dörfern.

++++ Aus dem Inhalt:

- Zehn detailliert ausgearbeitete und kombinierbare Routenvorschläge

- Günstige Anreisestrecken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

- Park-, Camping- und Stellplätze mit allen wichtigen Details

- Stadtbesichtigungen mit geeigneten Stell- und Parkplätzen

- Sehenswürdigkeiten, empfehlenswerte Restaurants, Degustationen und interessante Einkaufsmöglichkeiten für regionale Produkte

- Tipps für Ausflüge, Wanderungen und andere Aktivitäten

- Über 30 Seiten Routenatlas mit den beschriebenen Routen

- Stadtpläne und Übersichtskarten zu Rouen, Évreux, Le Havre, Honfleur, Lisieux, Argentan, Falaise, Caen, Bayeux,Cherbourg-Octeville, Coutances, Granville, Avranches, Alencon, Sées, Bernay, Dieppe

- Durchgängig GPS-Daten

- Ver- und Entsorgungsstellen entlang der Routen

- Ratschläge zur Sicherheit und Pannenhilfe

- Kurzweilige Exkurse zu historischen und kulturellen Themen

- Wichtige praktische Tipps zum Reisen in Frankreich

- Womo-Wörterliste Deutsch-Französisch, die wichtigsten Sätze für Wohnmobil-Reisende in Frankreich

++++ Wohnmobil-Tourguide - die aktuellen Bordbücher von Reise Know-How zu den beliebtesten Wohnmobil-Regionen Europas. Fundiert, übersichtlich, praktisch. Mit exakten Routenkarten und Stadtplänen, stimmungsvollen Fotos, strapazierfähiger Bindung, GPS-Stellplatzdaten zum Herunterladen ...

REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen
  • Produktdetails
  • Wohnmobil-Tourguide
  • Verlag: Reise Know-How Verlag Peter Rump
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 375
  • Erscheinungstermin: 20. Juli 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 231mm x 162mm x 17mm
  • Gewicht: 732g
  • ISBN-13: 9783831734016
  • ISBN-10: 3831734011
  • Artikelnr.: 59754412
Inhaltsangabe
Inhaltsverzeichnis:

Praktische Reisetipps A-Z 10

Anreise (12); Diplomatische Vertretungen (16); Einkaufen (16);

Einreisebestimmungen (18); Gasversorgung (19); Geld (19);

Gesundheit (20); Haustiere (20); Informationen (20); Karten (21);

Panne/Unfall (22); Reisezeit (22); Sicherheit (24); Straßen (24);

Strom (25); Tanken (25); Telefonieren (25); Übernachten (26);

Verhaltenshinweise (29); Verkehrsregeln (29); Ver- und Entsorgung (30); Wandern (30); Zoll (31)

Route 1: Rouen und das östliche Eure 32

Streckenverlauf (34); Rouen (34); Louviers (40); Évreux (41);

Vernon (43); Abstecher nach Giverny (44); Les Andelys (46);

Abstecher zur Abbaye Nôtre-Dame de Mortemer (48); Lyonsla-

Forêt (48); Abstecher zum Château de Fleury-la-Forêt (49);

Stell- und Campingplätze entlang der Route (52)

Route 2: Von Rouen nach Le Havre 56

Streckenverlauf (58); Jumièges (60); Abbaye de St-Wandrille (63);

Abstecher nach Caudebec-en-Caux und Villequier (63); Parc

Naturel Régional des Boucles de la Seine Normande (65);

Marais Vernier (67); Le Havre (68); Stell- und Campingplätze

entlang der Route (73)

Route 3: Die Côte Fleurie und das Pays d'Auge 76

Streckenverlauf (78); Honfleur (78); Trouville-sur-Mer (83);

Deauville (84); Cabourg (86); Beuvron-en-Auge (88); Lisieux (92);

Abstecher nach Pont-l'Évêque (94); Vimoutiers (98); Abstecher

zur Prieuré St-Michel (99); Abstecher nach Camembert (99);

Gacé (100); Abstecher zum Mémorial Coudehard (102); Argentan

(103); Abstecher zum Château de Sassy (104); Abstecher nach

Écouché (105); Stell- und Campingplätze entlang der Route (105)

Route 4: Vom Pays de Falaise an die Côte de Nacre 110

Streckenverlauf (112); Falaise (112); Caen (114); Courseulles-sur-

Mer (123); Bayeux (125); Abstecher zum Château de Balleroy und

zur Abbaye St-Vigor (128); Arromanches-les-Bains (129); Abstecher

zu einer Austernzucht (131); Isigny-sur-Mer (135); Stell- und

Campingplätze entlang der Route (136)

Route 5: Durch das Cotentin 140

Streckenverlauf (142); Carentan (142); Sainte-Mère-Église (144);

Abstecher zur Batterie d'Azeville (145); Quinéville (146); Abstecher

in das Tal der Saire (146); St-Vaast-la-Hougue (147); Barfleur (149);

Parc du Château des Ravalet (153); Cherbourg-Octeville (153);

Abstecher zum Parc Floral du Château de Martinvast (156);

Cap de la Hague (159); Abstecher ins Clos Cotentin (163);

Barneville-Carteret (167); Lessay (168); Abstecher nach Gratot

(170); Coutances (171); Villedieu-les-Poêles (174); Stell- und

Campingplätze entlang der Route (176)

Route 6: Baie du Mont-Saint-Michel und Bocage Normand 184

Streckenverlauf (186); Granville (186); Avranches (191);

Le Mont-Saint-Michel (193); Ducey (196); Mortain (199);

Streckenvariante: durch das abgeschiedene Hinterland von

Mortain nach Vire (201); Vire (203); Stell- und Campingplätze

entlang der Route (204)

Route 7: Die Normannische Schweiz 208

Streckenverlauf (210); Thury-Harcourt (211); Clécy (211);

Abstecher zum Château de Pontécoulant (214); Putanges-Pont-

Ecrepin (217); Stell- und Campingplätze entlang der Route (218)

Route 8: Die westliche und die südliche Orne 220

Streckenverlauf (222); Domfront (222); Bagnoles-de-l'Orne (224);

Alençon (228); Sées (231); Stell- und Campingplätze entlang der

Route (234)

Route 9: Die Départements Orne und Eure 236

Streckenverlauf (238); Bellême (238); Mortagne-au-Perche (239);

L'Aigle (240); Verneuil-sur-Avre (241); Conches-en-Ouche (242);

Bernay (244); Abstecher nach Broglie und Orbec (246); Le Bec-

Hellouin (249); Pont-Audemer (250); Stell- und Campingplätze

entlang der Route (251)

Route 10: Die Alabasterküste und ihr Hinterland 256