Reise Know-How CityTrip Triest (eBook, PDF) - Kofler, Birgit; Bettschart, Roland
-23%
9,99 €
Statt 12,95 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-23%
9,99 €
Statt 12,95 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 12,95 €**
-23%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 12,95 €**
-23%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Der ideale Reiseführer, um die italienische Hafenstadt Triest, die Riviera und das Karstgebiet individuell zu erleben: Alle bedeutenden und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten ausführlich vorgestellt und bewertet + erlebnisreicher Stadtspaziergang mit genauer Beschreibung + ausgewählte Unterkünfte von nobel bis preiswert + die besten Adressen für den Einkaufsbummel + empfehlenswerte Restaurants, Kaffeehäuser, Bars, Osmize und Biergärten + alle reisepraktischen Infos von Anreise bis Verkehrsmittel + detaillierter Veranstaltungskalender + Sprachhilfe Italienisch + Stadtplan. Dazu: kostenlose…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 8.6MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Der ideale Reiseführer, um die italienische Hafenstadt Triest, die Riviera und das Karstgebiet individuell zu erleben: Alle bedeutenden und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten ausführlich vorgestellt und bewertet + erlebnisreicher Stadtspaziergang mit genauer Beschreibung + ausgewählte Unterkünfte von nobel bis preiswert + die besten Adressen für den Einkaufsbummel + empfehlenswerte Restaurants, Kaffeehäuser, Bars, Osmize und Biergärten + alle reisepraktischen Infos von Anreise bis Verkehrsmittel + detaillierter Veranstaltungskalender + Sprachhilfe Italienisch + Stadtplan. Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf des Stadtspaziergangs, seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Audiotrainer Italienisch. Eine wechselvolle Geschichte am Schnittpunkt der Kulturen und Sprachen, die einzigartige Lage zwischen Karst und Meer sowie eine besondere Atmosphäre, die Triest von anderen italienischen Städten unterscheidet: All dies macht die facettenreiche Adriametropole zu einem perfekten Reiseziel. Kunst- und Geschichtsinteressierte kommen im mit diesem kompakten Stadtführer ebenso auf ihre Kosten wie Kauflustige oder Erholung Suchende - und auf Gourmets wartet so manche unerwartete Entdeckung. CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 110 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch. Mit Faltplan zum Herausnehmen, cleverem Nummernsystem zur Orientierung, stimmungsvollen Fotos, strapazierfähiger Bindung. REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Roland Bettschart (Jahrgang 1955), in Triest geborener Schweizer, Nachfahre eines Habsburger Vizestatthalters von Triest und eines auf Hafenanlagen spezialisierten Schweizer Bauunternehmers. Früher Reiseleiter und Journalist, heute als Kommunikations- und Strategieberater in Wien und Berlin tätig. Mehrmals im Jahr zieht es ihn in seine Geburtsstadt und seine Wohnung in Grignano, nahe dem Schloss Miramare. Birgit Kofler (Jahrgang 1965), Juristin, ehemals bei der UNESCO in Paris und als Diplomatin in Wien, New York und während des Kriegs im ehemaligen Jugoslawien im Einsatz. Heute als Autorin, Kommunikationsberaterin und Trainerin in Wien und Berlin tätig. Schätzt inzwischen den Golf von Triest ebenso sehr als Refugium wie die heimatlichen Tiroler Berge.