Rechts- und Wirtschaftsphilosophie - Adomeit, Klaus; Mohr, Jochen
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Verfasser wollen Studierenden und interessierten Lesern Zugang zu den philosophischen Grundlagen von Recht und Wirtschaft verschaffen. In den rechtsphilosophisch ausgerichteten Teilen des Buches werden Klassiker wie Platon und Aristoteles mit ihren Denksystemen vorgeführt. Behandelt werden ebenfalls die Begründer des neuzeitlichen Denkens, von John Locke über Immanuel Kant bis hin zu Gustav Radbruch, der in den Mauerschützenprozessen wieder aktuell geworden ist. Grundprobleme der Wirtschaft werden bereits bei den Rechtsphilosophen behandelt, im Sinne der von Walter Eucken…mehr

Produktbeschreibung
Die Verfasser wollen Studierenden und interessierten Lesern Zugang zu den philosophischen Grundlagen von Recht und Wirtschaft verschaffen. In den rechtsphilosophisch ausgerichteten Teilen des Buches werden Klassiker wie Platon und Aristoteles mit ihren Denksystemen vorgeführt. Behandelt werden ebenfalls die Begründer des neuzeitlichen Denkens, von John Locke über Immanuel Kant bis hin zu Gustav Radbruch, der in den Mauerschützenprozessen wieder aktuell geworden ist. Grundprobleme der Wirtschaft werden bereits bei den Rechtsphilosophen behandelt, im Sinne der von Walter Eucken herausgearbeiteten Interdependenz der Ordnungen. Die Wirtschaftsphilosophie kommt für sich zu Wort in den Darstellungen von Adam Smith, Jeremy Bentham oder Friedrich August von Hayek. Weltbewegende, auch gesellschaftstheoretische Bedeutung erlangte die Kontroverse über das Ausmaß einer nachfrageorientierten Wirtschaftspolitik in Fortführung der grundlegenden Überlegungen von Keynes in der jüngsten, kaum bewältigten Finanz- und Wirtschaftskrise.
  • Produktdetails
  • Start ins Rechtsgebiet
  • Verlag: Müller (C.F.Jur.), Heidelberg
  • Artikelnr. des Verlages: 81144512
  • 4. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 19. Dezember 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 164mm x 20mm
  • Gewicht: 584g
  • ISBN-13: 9783811445123
  • ISBN-10: 381144512X
  • Artikelnr.: 48908015
Autorenporträt
Dr. Klaus Adomeit, von 1975 bis 2000 Professor für Rechtstheorie und Arbeitsrecht an der Freien Universität Berlin. Seit 2003 ständiger Gastprofessor der Rechtsfakultät von Granada. Dr. Jochen Mohr, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Kartellrecht, Energierecht und Arbeitsrecht an der Universität Leipzig.
Rezensionen
"... eine fesselnde und zugleich anspruchsvolle Einführung, die Studierenden sehr zu empfehlen ist."
JuS 11/2002