69,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

In diesem Sammelband beschäftigen sich renommierte Autoren aus Forschung und Praxis mit sämtlichen strategisch-konzeptionellen Aspekten und Erfolgsfaktoren des Eventmarketings. Sie berücksichtigen neben der prozesskostenorientierten Perspektive auch das Eventcontrolling sowie rechtliche und sicherheitsspezifische Sachverhalte wie Haftung und Risikominimierung oder die Rechte und Pflichten von Agenturen. Konkrete Hinweise wie Kriterien für die Auswahl von Event Locations sowie zahlreiche Beispiele erfolgreicher Events bieten hohen Praxisbezug. Ein Ausblick auf aktuelle Trends und zukünftige…mehr

Produktbeschreibung
In diesem Sammelband beschäftigen sich renommierte Autoren aus Forschung und Praxis mit sämtlichen strategisch-konzeptionellen Aspekten und Erfolgsfaktoren des Eventmarketings. Sie berücksichtigen neben der prozesskostenorientierten Perspektive auch das Eventcontrolling sowie rechtliche und sicherheitsspezifische Sachverhalte wie Haftung und Risikominimierung oder die Rechte und Pflichten von Agenturen. Konkrete Hinweise wie Kriterien für die Auswahl von Event Locations sowie zahlreiche Beispiele erfolgreicher Events bieten hohen Praxisbezug. Ein Ausblick auf aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen wie z.B. Digitale Events, Green Events oder Eventpsychologie runden das Buch ab. Praxisorientiertes Eventmanagement richtet sich gleichermaßen an Wissenschaftler und Studierende mit dem Schwerpunkt Marketing sowie an Management-Praktiker und Führungskräfte aus den Bereichen Eventmarketing und -management.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden
  • Artikelnr. des Verlages: 86247985
  • 2014
  • Seitenzahl: 395
  • Erscheinungstermin: 14. Dezember 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 172mm x 25mm
  • Gewicht: 770g
  • ISBN-13: 9783658023454
  • ISBN-10: 3658023457
  • Artikelnr.: 41487148
Autorenporträt
Prof. Dr. Uwe Eisermann ist Prorektor der Business and Information Technology School GmbH (BiTS) und Director of Business Development der Laureate Germany Holding GmbH. Er ist Spezialist in der Strategischen Hochschulentwicklung und in Lehre und Forschung in den Bereichen Eventmarketing und Sponsoring tätig. Lothar Winnen ist Lehrbeauftragter an der Business and Information Technology School Iserlohn (BiTS). Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Eventsicherheit, Eventcontrolling und Controlling immaterieller Vermögenswerte. Zudem ist er Gesellschafter einer Event- und Social-Media-Agentur. Alexander Wrobel ist Wirtschaftspsychologe, Veranstaltungskaufmann und Geschäftsführender Gesellschafter einer Event- und Social-Media-Agentur, die Public und Corporate Events reaisiert und Social-Media-Projekte betreut. Zudem ist er Lehrbeauftragter im Studiengang Sport- und Eventmanagement and der BiTS.
Inhaltsangabe
Status quo des Eventmanagements in Theorie und Empirie.- Eventkonzeption, produktion und evaluation.- Rechtliche Aspekte des Eventmanagements.- Praxisbeispiele erfolgreicher Eventkonzepte.- Trends und Zukunftsperspektiven.

_