Mexiko - Mehnert, Volker
24,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Mexiko. Größtes Land in Mittelamerika, das auf keinen Fall auf Tacos und Tortillas reduziert werden will! Jede Menge Archäologie mit versteckten Tempeln im Urwald. Die Halbinsel Yucatan mit Cancun: Äußerst beliebt bei Amerikanern, touristisch jede Menge los. Mexiko City: Riesenmoloch, 24h am Tag pulsierende Millionenmetropole und derzeit eine der am stärksten expandierenden Städte der Welt. Viele spitze Museen, Bars und Nachtclubs! Baja California: langgestreckter Schlauch mit endlosen Wüsten an der Grenze zu Kalifornien. Mexiko ist eines der letzten Länder der Welt, um mit spektakulärem…mehr

Produktbeschreibung
Mexiko. Größtes Land in Mittelamerika, das auf keinen Fall auf Tacos und Tortillas reduziert werden will! Jede Menge Archäologie mit versteckten Tempeln im Urwald. Die Halbinsel Yucatan mit Cancun: Äußerst beliebt bei Amerikanern, touristisch jede Menge los. Mexiko City: Riesenmoloch, 24h am Tag pulsierende Millionenmetropole und derzeit eine der am stärksten expandierenden Städte der Welt. Viele spitze Museen, Bars und Nachtclubs! Baja California: langgestreckter Schlauch mit endlosen Wüsten an der Grenze zu Kalifornien. Mexiko ist eines der letzten Länder der Welt, um mit spektakulärem Eisenbahnmaterial durch atemberaubende Schluchten zu fahren. Unterm Strich jede Menge Möglichkeiten, für die schon mal der komplette Jahresurlaub draufgehen kann! Velbinger Mexiko - Handfest vor Ort recherchiert und geschrieben aus einer Begeisterung am Reisen, die ansteckt!
  • Produktdetails
  • Unkonventionelle Reiseführer 3
  • Verlag: Velbinger
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 640
  • Erscheinungstermin: Januar 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 189mm x 126mm x 27mm
  • Gewicht: 463g
  • ISBN-13: 9783883160047
  • ISBN-10: 3883160040
  • Artikelnr.: 02124838
Autorenporträt
Volker Mehnert, geboren 1951 in Bad Wildungen, reist seit mehr als zwei Jahrzehnten als freiberuflicher Journalist und Autor bis in die entlegensten Winkel der Welt. Er schreibt regelmäßig für die "FAZ" und die "Welt am Sonntag".