Menschlichkeit im Sozialmarkt - DRK Generalsekretariat / Rössler, Gabriele / Wildenauer, Christina (Hgg.)
54,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Zunehmender Wettbewerb, die Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen und die Suche nach alternativen Finanzierungsmöglichkeiten stellen Beispiele der Ökonomisierung der Wohlfahrts- und Sozialarbeit dar.Inwieweit beeinflusst diese Ökonomisierung die Menschlichkeit in der täglichen Sozialarbeit? Hier muss die Umsetzung der DRK-Grundsätze in der täglichen Arbeit den gegebenen Rahmenbedingungen angepasst werden, damitdie Rahmenbedingungen an die Stelle der Werteorientierungen treten.…mehr

Produktbeschreibung
Zunehmender Wettbewerb, die Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen und die Suche nach alternativen Finanzierungsmöglichkeiten stellen Beispiele der Ökonomisierung der Wohlfahrts- und Sozialarbeit dar.Inwieweit beeinflusst diese Ökonomisierung die Menschlichkeit in der täglichen Sozialarbeit? Hier muss die Umsetzung der DRK-Grundsätze in der täglichen Arbeit den gegebenen Rahmenbedingungen angepasst werden, damitdie Rahmenbedingungen an die Stelle der Werteorientierungen treten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • Artikelnr. des Verlages: 85031626
  • 2007
  • Seitenzahl: 104
  • Erscheinungstermin: 25. September 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 149mm x 12mm
  • Gewicht: 163g
  • ISBN-13: 9783531155791
  • ISBN-10: 3531155792
  • Artikelnr.: 22830807
Autorenporträt
Dr. Gabriele Rössler ist Bereichsleiterin Jugend und Wohlfahrtspflege beim DRK-Generalsekretariat in Berlin.
Christina Wildenauer ist Referentin für Volkswirtschaftliche Grundlagen der Wohlfahrtsarbeit beim DRK-Generalsekretariat in Berlin.
Inhaltsangabe
Mit Beiträgen von Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg
Soscha Gräfin zu Eulenburg
Karl-Heinz Boeßenecker
Christoph Lütge
Carsten Wippermann
Christina Wildenauer
Dominik H. Enste
Gabriele Rössler