Medizinischer Rat / Liber medicinalis - Quintus Serenus
29,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

Was tun, wenn man krank ist, aber keinen Arzt findet oder den Medizinern nicht vertraut? Die Antwort bietet der spätantike Autor Quintus Serenus in seinem Liber medicinalis. Die vorliegende zweisprachige Ausgabe bietet die erste deutsche Übersetzung und erschließt den Text auch in einer ausführlichen Einleitung. Das Buch bietet einen originellen Einblick in die Realitäten und Mentalitäten der Spätantike und in die Geschichte der antiken Medizin.…mehr

Produktbeschreibung
Was tun, wenn man krank ist, aber keinen Arzt findet oder den Medizinern nicht vertraut? Die Antwort bietet der spätantike Autor Quintus Serenus in seinem Liber medicinalis. Die vorliegende zweisprachige Ausgabe bietet die erste deutsche Übersetzung und erschließt den Text auch in einer ausführlichen Einleitung. Das Buch bietet einen originellen Einblick in die Realitäten und Mentalitäten der Spätantike und in die Geschichte der antiken Medizin.
  • Produktdetails
  • Sammlung Tusculum
  • Verlag: De Gruyter
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: Dezember 2016
  • Deutsch, Latein
  • Abmessung: 180mm x 113mm x 20mm
  • Gewicht: 257g
  • ISBN-13: 9783110527124
  • ISBN-10: 311052712X
  • Artikelnr.: 46168428
Autorenporträt
Kai Brodersen, Universität Erfurt.