71,99 €
71,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
36 °P sammeln
71,99 €
71,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
36 °P sammeln
Als Download kaufen
71,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
36 °P sammeln
Jetzt verschenken
71,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
36 °P sammeln
  • Format: PDF


Europa ringt an seinen Auengrenzen, aber auch im Innern, um Integration. Immer dringlicher wird die Frage nach der Gestaltung unseres Zusammenlebens. Die Arbeit nimmt dieses Problem auf der Mittelmeerinsel Malta in den Blick. Dort treffen durch Migrationsbewegungen von Afrika nach Europa Menschen unterschiedlicher Herkunft aufeinander. Ihre Lebenswelten geraten dadurch in Bewegung: Sie erleben dabei Momente der Irritation und der Unsicherheit. Die Studie geht nicht dem Offensichtlichen nach, sondern analysiert die Komplexitat alltaglicher Interaktionen zwischen Einheimischen und…mehr

  • Geräte: PC
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.83MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Europa ringt an seinen Auengrenzen, aber auch im Innern, um Integration. Immer dringlicher wird die Frage nach der Gestaltung unseres Zusammenlebens. Die Arbeit nimmt dieses Problem auf der Mittelmeerinsel Malta in den Blick. Dort treffen durch Migrationsbewegungen von Afrika nach Europa Menschen unterschiedlicher Herkunft aufeinander. Ihre Lebenswelten geraten dadurch in Bewegung: Sie erleben dabei Momente der Irritation und der Unsicherheit. Die Studie geht nicht dem Offensichtlichen nach, sondern analysiert die Komplexitat alltaglicher Interaktionen zwischen Einheimischen und Neuankommlingen. Damit gibt sie einerseits neue Antworten auf die Frage, was derzeit an den Grenzen Europas geschieht, und andererseits Impulse zum Nachdenken daruber, wie wir in Zukunft einander begegnen wollen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Sarah Weber, Jahrgang 1980, hat an der Universität Freiburg Ethnologie, Soziologie und Historische Anthropologie studiert. Sie arbeitete als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Mittelmeerstudien in Bochum und schloss 2012 ihre Promotion an der Universität Bochum ab.
Inhaltsangabe
Inhalt: Interkulturalität - Begegnung - Mittelmeerraum - Malta - Migration - Europäische Migrationspolitik - Postkoloniale Theorie - Neue Ethnografie - Tragikomik - Transnationale Adoption - Interkulturelle Paare - Rassismus - Insularität.