16,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Autor legt mit diesem Band eine persönliche Kommentierung, Erweiterung und Akzentuierung des Konzepts der Lebensweltorientierung vor und erprobt es an Problemen einzelner Arbeitsfelder in der Sozialen Arbeit. Er entwirft ein Spektrum vom kritischen Potential und von den Perspektiven des Konzepts, das Anreiz für produktive Diskussionen in der Praxis sein kann.…mehr

Produktbeschreibung
Der Autor legt mit diesem Band eine persönliche Kommentierung, Erweiterung und Akzentuierung des Konzepts der Lebensweltorientierung vor und erprobt es an Problemen einzelner Arbeitsfelder in der Sozialen Arbeit. Er entwirft ein Spektrum vom kritischen Potential und von den Perspektiven des Konzepts, das Anreiz für produktive Diskussionen in der Praxis sein kann.
  • Produktdetails
  • Edition Soziale Arbeit
  • Verlag: Beltz Juventa
  • Artikelnr. des Verlages: 441298
  • 9. Aufl.
  • Seitenzahl: 251
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 126mm x 17mm
  • Gewicht: 331g
  • ISBN-13: 9783779912989
  • ISBN-10: 3779912988
  • Artikelnr.: 39376388
Autorenporträt
Thiersch, Hans
Hans Thiersch ist emeritierter Professor für Erziehungswissenschaften und Sozialpädagogik an der Universität Tübingen.
Rezensionen
»Der Band ist ein Zeitdokument, ein wichtiges Standardwerk der Disziplin und der Profession der Sozialen Arbeit [...]« Dr. Claudia Daigler, socialnet.de, 25.8.2015