66,70 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. Juni 2022
0 °P sammeln
  • Buch mit Kunststoff-Einband

Einzige autorisierte deutsche Ausgabe, übersetzt und bearbeitet von Walter Bickel.
Auguste Escoffier (1846 - 1935) gilt heute als der Reformator der Kochkunst des 20. Jahrhunderts. Essen wurde gesünder und bekömmlicher - Mise en place sowie die gesamte Küchentechnik wurden von ihm modernisiert und die Anrichteweisen zweckgerichtet vereinfacht.
In seinem "Le Guide culinaire" erfasste er erstmals systematisch Rezepturen für das gesamte Rohstoff- und Nahrungsangebot. Bis heute ist sein Vermächtnis eine schier unerschöpfliche Fundgrube über die Zubereitung, Anrichtung und Garnierung von
…mehr

Produktbeschreibung
Einzige autorisierte deutsche Ausgabe, übersetzt und bearbeitet von Walter Bickel.

Auguste Escoffier (1846 - 1935) gilt heute als der Reformator der Kochkunst des 20. Jahrhunderts. Essen wurde gesünder und bekömmlicher - Mise en place sowie die gesamte Küchentechnik wurden von ihm modernisiert und die Anrichteweisen zweckgerichtet vereinfacht.

In seinem "Le Guide culinaire" erfasste er erstmals systematisch Rezepturen für das gesamte Rohstoff- und Nahrungsangebot. Bis heute ist sein Vermächtnis eine schier unerschöpfliche Fundgrube über die Zubereitung, Anrichtung und Garnierung von Speisen - eben "die Bibel aller Köche" vom "Kaiser aller Köche".

Das umfangreiche Sachregister enthält alle deutschen und französischen Bezeichnungen der Rezepturen und Garnituren.