129,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Die in diesem Sammelband veröffentlichtenAbhandlungen machen den Leser mit dem japanischen Zivilprozeßrecht bekannt und leisten so einen Beitrag zur Rechtsvergleichung.

Produktbeschreibung
Die in diesem Sammelband veröffentlichtenAbhandlungen machen den Leser mit dem japanischen Zivilprozeßrecht bekannt und leisten so einen Beitrag zur Rechtsvergleichung.
  • Produktdetails
  • Institut für Vergleichendes Zivilrecht. Veröffentlichung 17
  • Verlag: De Gruyter
  • Reprint 2015
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: 20. April 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 160mm x 22mm
  • Gewicht: 580g
  • ISBN-13: 9783899495607
  • ISBN-10: 3899495608
  • Artikelnr.: 35979597
Inhaltsangabe
Japan und das deutsche Zivilprozeßrecht (1991); Die Institution und Dogmatik des Zivilprozesses - eine Betrachtung vom Standpunkt des Rechtskreises aus (1986); Die zwei Typen des Zivilprozesses - Der Zivilprozeß im kontinentalen und im anglo-amerikanischen Rechtskreis (1988); Die Aufgabe des Gerichts - eine rechtsvergleichende Betrachtung über die Aufgabe des Gerichts im kontinentalen und im anglo-amerikanischen Rechtskreis (1989); Der Einfluß des amerikanischen Rechts auf den japanischen Zivilprozeß (1993); Das Japanische im japanischen Zivilprozeß (1994); Überblick über den japanischen Zivilprozeß (1993); Klage- und Parteiänderung nach dem Eintritt der Rechtshängigkeit in der japanischen ZPO (1990); Die notwendige Streitgenossenschaft im japanischen Zivilprozeß (1996);Die Familiengerichtsbarkeit - Eine rechtsvergleichende Untersuchung (1983); Die Familiengerichtsbarkeit in Japan (1983).