-12%
10,99 €
Statt 12,50 €**
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 12,50 €**
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 12,50 €**
-12%
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 12,50 €**
-12%
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Diese Einführung des Berliner Islamwissenschaftlers Peter Heine bietet einen systematischen Überblick zum Thema Islam. Heine erklärt die Glaubensvorstellungen und die rituelle Praxis einer Religion (u.a. Gebet, Fasten, Almosen, Kopfsteuer, Pilgerfahrt, ethische Regeln), die mehr als 1.400 Jahre alt ist und sich vom Senegal im Westen bis zur indonesisch-malayischen Inselwelt im Osten erstreckt. Der Verzicht auf allzu viele Namen, arabische Begriffe und Details trägt zur guten Lesbarkeit und Übersichtlichkeit des Buches bei, ohne dass damit die historischen und aktuellen Zusammenhänge banalisiert würden.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.48MB
Produktbeschreibung
Diese Einführung des Berliner Islamwissenschaftlers Peter Heine bietet einen systematischen Überblick zum Thema Islam. Heine erklärt die Glaubensvorstellungen und die rituelle Praxis einer Religion (u.a. Gebet, Fasten, Almosen, Kopfsteuer, Pilgerfahrt, ethische Regeln), die mehr als 1.400 Jahre alt ist und sich vom Senegal im Westen bis zur indonesisch-malayischen Inselwelt im Osten erstreckt. Der Verzicht auf allzu viele Namen, arabische Begriffe und Details trägt zur guten Lesbarkeit und Übersichtlichkeit des Buches bei, ohne dass damit die historischen und aktuellen Zusammenhänge banalisiert würden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Junius Verlag
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: 19.09.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783960600701
  • Artikelnr.: 53902753
Autorenporträt
Peter Heine ist Professor für Islamwissenschaft des nicht-arabischen Raums am Institut für Asien- und Afrikawissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.
Rezensionen

Süddeutsche Zeitung - Rezension
Süddeutsche Zeitung | Besprechung von 01.03.2008

Sachbücher des Monats März
Empfohlen werden nach einer monatlich erstellten Rangliste Bücher der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften sowie angrenzender Gebiete.
1. ELISABETH BRONFEN: Tiefer als der Tag gedacht. Eine Kulturgeschichte der Nacht. Carl Hanser Verlag, 632 Seiten, 29,90 Euro.
2.-3. SERGIO LUZZATTO: Il Duce. Das Leben nach dem Tod. Aus dem Italienischen übersetzt von Michael von Killisch-Horn. Eichborn Verlag, 336 Seiten, 28,50 Euro.
ILAN PAPPE: Die ethnische Säuberung Palästinas. Deutsch von Ulrike Bischoff. Verlag Zweitausendeins, 416 Seiten, 22 Euro.
4. ALEXANDRE KOJÈVE: Überlebensformen. Herausgegeben und übersetzt von Andreas Hiepko. Merve Verlag, 88 Seiten, 7 Euro.
5. STEPHAN SCHLAK: Wilhelm Hennis. Szenen einer Ideengeschichte der Bundesrepublik. C. H. Beck Verlag, 280 Seiten, 19,90 Euro.
6. JEREMY SCAHILL: Blackwater. Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee der Welt. Übersetzt von R. Seuß und B. Jendricke. Verlag Antje Kunstmann, 352 Seiten, 22 Euro.
7. ANNE-MARIA WITTKE, ECKART OLSHAUSEN, RICHARD SZYDLAK: Historischer Atlas der antiken Welt. Der Neue Pauly, Supplemente Bd. 3. Verlag J. B. Metzler, 308 Seiten, 179,95 Euro.
8-9. NORBERT FREI: 1968. Jugendrevolte und globaler Protest. Deutscher Taschenbuch Verlag, 288 Seiten, 15 Euro.
PETER HEINE (Hg.): Der Islam. Erschlossen und kommentiert. Patmos Verlag, 400 Seiten, 49,90 Euro.
10. ALEXANDER DEMANDT: Über die Deutschen. Eine kleine Kunstgeschichte. Propyläen Verlag, 496 Seiten, 24,90 Euro.
Besondere Empfehlung des Monats März 2008 von Wolfgang Ritschl: LEWIS HYDE: Die Gabe. Wie Kreativität die Welt bereichert. Übersetzt von H. G. Holl. S. Fischer Verlag, 416 Seiten, 22,90 Euro.
Die Jury: Rainer Blasius, Eike Gebhardt, Fritz Göttler, Wolfgang Hagen, Daniel Haufler, Otto Kallscheuer, Matthias Kamann, Petra Kammann, Guido Kalberer, Elisabeth Kiderlen, Jörg-Dieter Kogel, Hans Martin Lohmann, Ludger Lütkehaus, Herfried Münkler, Wolfgang Ritschl, Florian Rötzer, Johannes Saltzwedel, Albert von Schirnding, Norbert Seitz, Eberhard Sens, Hilal Sezgin, Volker Ullrich, Andreas Wang, Uwe Justus Wenzel.
Redaktion: Andreas Wang (NDR Kultur)
Die nächste SZ/NDR/BuchJournal-
Liste der Sachbücher des Monats erscheint am 31. März.
SZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Eine Dienstleistung der DIZ München GmbH
…mehr