-7%
36,99 €
Statt 39,95 €**
36,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-7%
36,99 €
Statt 39,95 €**
36,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 39,95 €**
-7%
36,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 39,95 €**
-7%
36,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Musik bietet als Ausdrucks- und Kommunikationsmedium vielfache Einsatzmöglichkeiten in der Sozialen Arbeit. In einer vorzugsweise auf verbaler Kommunikation basierenden Profession bereichert sie den Methodenkanon der Sozialen Arbeit um effektive Verfahren. Jeder Mensch ist musikalisch und hat ein Recht auf kulturelle Teilhabe; gerade diese anthropologische Position birgt ein großes inklusives Potential für eine bedürfnisorientierte und auf Empowerment ausgerichtete Soziale Arbeit, die für alle Zielgruppen offen ist. Das Fach Musik hat sich deshalb in sozialpädagogischen Studiengängen, an…mehr

Produktbeschreibung
Musik bietet als Ausdrucks- und Kommunikationsmedium vielfache Einsatzmöglichkeiten in der Sozialen Arbeit. In einer vorzugsweise auf verbaler Kommunikation basierenden Profession bereichert sie den Methodenkanon der Sozialen Arbeit um effektive Verfahren. Jeder Mensch ist musikalisch und hat ein Recht auf kulturelle Teilhabe; gerade diese anthropologische Position birgt ein großes inklusives Potential für eine bedürfnisorientierte und auf Empowerment ausgerichtete Soziale Arbeit, die für alle Zielgruppen offen ist. Das Fach Musik hat sich deshalb in sozialpädagogischen Studiengängen, an Fachschulen und Kollegs längst etabliert. Dieses Handbuch diskutiert didaktische Grundlagen und bietet einen Überblick über die musikbezogene Methodenvielfalt sowie die maßgeblichen sozialpädagogischen Arbeitsfelder, in denen Musik eingesetzt wird.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Juventa Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 474
  • Erscheinungstermin: 21. August 2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783779949350
  • Artikelnr.: 56537293
Autorenporträt
Hartogh, Theo
Theo Hartogh ist Musikpädagoge, Musikwissenschaftler und Mitbegründer der Musikgeragogik. Er ist Professor für Musikpädagogik und historische Musikwissenschaft an der Universität Vechta.
Rezensionen
"[E]in absolut zentrales Buch für das Themenfeld Musik in der Sozialen Arbeit. Führende Persönlichkeiten aus dem theoretisch-wissenschaftlichen sowie aus dem musikpraktischen Bereich wurden durch die beiden Herausgeber ausgewählt und ihr Fachwissen in einem umfangreichen Handbuch zusammengefasst. Das Handbuch beinhaltet somit bedeutende Informationen rund um das Themenfeld Musik in der Sozialen Arbeit." Dr. Raika Lätzer, socialnet, 22.11.2019