21,99 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Wie sind Familienrecht und Kinder- und Jugendhilferecht im deutschen Grundgesetz verankert? Was sollte man über elterliche Sorge und Vormundschaft wissen? Reinhard Wabnitz beantwortet diese und weitere Fragen und vermittelt das relevante Basiswissen des Familienrechts - speziell aufbereitet für Studierende der Sozialen Arbeit. Systematisch und leicht verständlich werden die wichtigsten Regelungen z. B. zu Eheschließung und nicht ehelichen Lebensgemeinschaften, elterlicher Sorge, Scheidung und Unterhalt, Adoption, Vormundschaft und Pflegschaft dargestellt.Die 5. Auflage wurde auf den aktuellen…mehr

Produktbeschreibung
Wie sind Familienrecht und Kinder- und Jugendhilferecht im deutschen Grundgesetz verankert? Was sollte man über elterliche Sorge und Vormundschaft wissen? Reinhard Wabnitz beantwortet diese und weitere Fragen und vermittelt das relevante Basiswissen des Familienrechts - speziell aufbereitet für Studierende der Sozialen Arbeit. Systematisch und leicht verständlich werden die wichtigsten Regelungen z. B. zu Eheschließung und nicht ehelichen Lebensgemeinschaften, elterlicher Sorge, Scheidung und Unterhalt, Adoption, Vormundschaft und Pflegschaft dargestellt.Die 5. Auflage wurde auf den aktuellen Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur gebracht. Besonders berücksichtigt wurden Änderungen im Bereich der elterlichen Sorge. Mit 66 Übersichten, 14 Fallbeispielen, Prüfungsfragen, Musterlösungen und einem ausführlichen Literaturverzeichnis. Ein Muss für Studierende der Sozialen Arbeit.Ergänzend zum Lehrbuch sind Lernkarten in drei Ausgabeformen verfügbar: - Digitale Lernkarten
für die kostenlose Lernsoftware Brainyoo (ISBN 978-3-8463-0267-5)- Digitale Lernkarten für die kostenlose Lernsoftware Brainyoo mit integriertem E-Book "Grundkurs Familienrecht für die Soziale Arbeit (5. Aufl. 2019)" (ISBN 978-3-8463-0268-2)- Print-Lernkarten (ISBN 978-3-8252-5497-1) voraussichtlich lieferbar ab 09/2020Weitere Informationen unten beim Reiter "Zusatzmaterial".
Autorenporträt
Prof. Dr. Reinhard J. Wabnitz ist Professor für Rechtswissenschaft, insbesondere Familien- und Kinder- und Jugendhilferecht am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule RheinMain.
Rezensionen
Aus: socialnet - Nils Volkersen - 08.04.2015
[...] Fazit: Der Grundkurs Familienrecht von Wabnitz ist eine kompakte, aber dennoch leicht verständliche Einführung in wesentliche Themen des Familienrechts, die durch die ergänzenden Übersichten, Fallbeispiele und speziellen Literaturangaben besonders für Studierende der Sozialen Arbeit empfehlenswert ist.

Aus: Jugendhilfereport 2/2012 - Regine Tintner
In dem handlichen Band vermittelt der Autor das für die Soziale Arbeit relevante Basiswissen im Familienrecht sehr anschaulich und verständlich formuliert. [...] Die klare Gliederung des Buchs und sein ausführliches Sachregister ermöglichen es, schnell eine Antwort auf eine familienrechtliche Fragestellung zu finden. [...] Die Publikation vermittelt für Studierende der Sozialen Arbeit strukturiert und gut verständlich wichtiges Basiswissen im Familienrecht.

Aus: www.sgipt.org/lit/reinh/wabnitz.htm- Rudolf Sponsel
[...] Ein praktisch hilfreiches und nützliches Übersichtsbuch im Taschenformat und überschaubarem Umfang [...].