Generationen (gut) führen - Schröder-Kunz, Sabine
34,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Lernen Sie in diesem Buch, wie generationenübergreifende Mitarbeiterführung aussehen kann
Der demografische Wandel stellt nicht nur die Gesellschaft vor große Herausforderungen, sondern auch einzelne Unternehmen. Die Personalentwicklung zeigt, dass Belegschaften immer älter werden und immer weniger junge Talente nachrücken. Jede Generation bringt andere Vorstellungen vom und Anforderungen an das Arbeitsleben mit. Das führt dazu, dass Generationen in der Arbeitswelt zunehmend aufeinanderprallen. Die soziale Kompetenz von Führungskräften spielt daher eine immer größere Rolle. In diesem Buch…mehr

Produktbeschreibung
Lernen Sie in diesem Buch, wie generationenübergreifende Mitarbeiterführung aussehen kann

Der demografische Wandel stellt nicht nur die Gesellschaft vor große Herausforderungen, sondern auch einzelne Unternehmen. Die Personalentwicklung zeigt, dass Belegschaften immer älter werden und immer weniger junge Talente nachrücken. Jede Generation bringt andere Vorstellungen vom und Anforderungen an das Arbeitsleben mit. Das führt dazu, dass Generationen in der Arbeitswelt zunehmend aufeinanderprallen. Die soziale Kompetenz von Führungskräften spielt daher eine immer größere Rolle. In diesem Buch über die generationenübergreifende Mitarbeiterführung erfahren Führungskräfte, welche Anpassungen an Prozesse, Arbeitsumgebungen und Geschäftsmodelle nötig sind, um den Mitarbeitern aller Altersgruppen gerecht zu werden und gleichzeitig ein erfolgreiches Unternehmen zu führen.

Die Autorin beleuchtet zunächst die theoretischen Grundlagen, die man kennen muss, um besser mit dem demographischen Wandel in der Arbeitswelt umgehen zu können. Dabei stehen die folgenden Fragestellungen im Vordergrund:

Was bedeutet es, in einer sich verändernden Arbeitswelt Mitarbeiter zu führen?

Welche Auswirkungen haben globale Megatrends auf Mitarbeiter und Führungskräfte?

Wie können Führungskräfte ihrer Verantwortung gegenüber sich selbst, aber auch gegenüber den Mitarbeitern gerecht werden?

Vor dem Hintergrund ihrer wissenschaftlichen und praktischen Erfahrungen zeigt die Autorin schlüssig und leicht verständlich, dass die Lösung vor allem in den Kompetenzen der Führungskräfte liegt. Als Gesundheitsmanager, Coach und Motivator ihrer Mitarbeiter sollten sie mehrere Rollen gleichermaßen ausfüllen können, um ihr Unternehmen und die Mitarbeiter der verschiedenen Generationen erfolgreich zu führen.

Welche Unterschiede gibt es zwischen einzelnen Generationen?

Jede Generation hat eigene Werte, Potentiale, Bedürfnisse und Belastungen. Dieses Buch stellt die Eigenschaften der jüngeren, mittleren und älteren Arbeitsgeneration detailgenau dar und zeigt, wie generationenübergreifende Mitarbeiterführung im 21. Jahrhundert aussehen kann. Es verdeutlicht die Herausforderungen, die Führungskräfte zukünftig bewältigen müssen, um jeder Mitarbeitergeneration gerecht zu werden. Gleichzeitig hält das Buch mit den vielen Beispielen, Denkanstößen und Tipps einen praktischen Leitfaden für Führungskräfte aller Ebenen bereit.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-24096-7
  • 1. Aufl. 2019
  • Erscheinungstermin: 14. Januar 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 15mm
  • Gewicht: 368g
  • ISBN-13: 9783658240967
  • ISBN-10: 3658240962
  • Artikelnr.: 54369686
Autorenporträt
Sabine Schröder-Kunz ist Diplom-Betriebswirtin und Diplom-Gerontologin und berät seit 2013 Unternehmen zu altersgerechter Führung. Sie leitet unter anderem Schulungen und hält Vorträge zu diesem Thema. Sabine Schröder-Kunz hat bereits mehrere Publikationen zu der Thematik veröffentlicht und verfügt über eine entsprechend große Expertise.
Inhaltsangabe
Führen in der sich verändernden Arbeitswelt.- Mitarbeiterführung und -unterstützung für jedes Alter.- Verschiedene Alter gut (zusammen)führen.