-21%
14,99 €
Statt 18,90 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-21%
14,99 €
Statt 18,90 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 18,90 €**
-21%
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 18,90 €**
-21%
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Jahrhundertelang ist das Wissen um das klassische Training des Rennpferdes nur von Mund zu Mund weitergegeben worden, vom Trainer an seine Jockeys und Auszubildenden, die es dann wiederum, während ihres eigenen Trainerlebens, an die eigenen Jockeys und Auszubildenden weiterreichten. Mehr Literatur findet man über Intervalltrainingsmethoden, die einige Zeit in den USA modern waren. Das klassische Training, wie es sich über Jahrhunderte empirisch entwickelte und wie es, mit geringfügigen Abweichungen, weltweit betrieben wird, ist hingegen erschöpfend nir-gendwo schriftlich niedergelegt. Dieses…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 5.4MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Jahrhundertelang ist das Wissen um das klassische Training des Rennpferdes nur von Mund zu Mund weitergegeben worden, vom Trainer an seine Jockeys und Auszubildenden, die es dann wiederum, während ihres eigenen Trainerlebens, an die eigenen Jockeys und Auszubildenden weiterreichten. Mehr Literatur findet man über Intervalltrainingsmethoden, die einige Zeit in den USA modern waren. Das klassische Training, wie es sich über Jahrhunderte empirisch entwickelte und wie es, mit geringfügigen Abweichungen, weltweit betrieben wird, ist hingegen erschöpfend nir-gendwo schriftlich niedergelegt. Dieses Buch möchte diese Lücke schließen helfen. Es basiert auf einem Lehrgang am Direktorium für Volblutzucht und Rennen, vielfach wird aber auf Erfahrungen von Deutschlands erfolgreichstem Galopprenntrainer, Heinz Jentzsch, verwiesen. Das Buch hilft auch Besitzern von Reitpferden, ihr Pferd besser zu trainieren.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Stefan Brosig was born in Möglingen/Germany in 1959. He studied chemistry and obtained his doctorate in the field of physical chemistry. Even before graduating, riding became his hobby. Since 1986 he always keeps one or more horses. In 1995, he completed a trainer course for horse ownwers in the stable of Germany's most successful gallop race trainer Heinz Jentzsch. Keeping horses also inevitably led to preoccupation with the health and feeding of these animals. As a natural scientist, he could not overlook some mistakes of modern medicine. Therefore, in some cases where conventional veterinary medicine was unable to help, he developed more effective and more gentle treatments for his horses, which are now spreading rapidly. In addition to the book "Ginger, horseradish and licorice in horse feeding" he published, but only in German language, a description of the classical way of training the thoroughbred racehorse).