Galileische Idealisierung (eBook, PDF) - Haase, Michaela
109,95 €
109,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
109,95 €
109,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
109,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
109,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 49.72MB
Produktdetails
  • Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
  • Seitenzahl: 283
  • Erscheinungstermin: 09.05.2011
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783110890044
  • Artikelnr.: 53090227

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
PD Dr. Michaela Haase lehrt Allgemeine Betriebswirtschaftslehre am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
1. Syntaktische und semantische Explikationen des Idealisierungsbegriffs
2. Idealisierung und De-Idealisierung als Methode der Erkenntnisgewinnung
3. Die Eigenständigkeit von Abstraktionen und Fiktionen
4. Der Einfluß der Ideen und Ideale
5. Idealisierung und Theorienkonzeptionen
6. Die Standardauffassung
7. Semantische Konzeptionen