19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieses Buch bietet eine verständliche und problemorientierte Einführung in Grundbegriffe der Allgemeinen Erziehungswissenschaft (wie Erziehung, Bildung, Lernen, Sozialisation). Des Weiteren wird die praktische Bedeutung der Erziehungswissenschaft angesichts globalisierter Erziehungs- und Bildungsverhältnisse diskutiert, einen Überblick über Formen der Institutionalisierung von Erziehung sowie eine einführende Diskussion der Bedeutung der neueren Ungleichheitsforschung für die Erziehungswissenschaft und die praktische pädagogische Arbeit geboten.
Angesichts von Globalisierung und weltweiten
…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch bietet eine verständliche und problemorientierte Einführung in Grundbegriffe der Allgemeinen Erziehungswissenschaft (wie Erziehung, Bildung, Lernen, Sozialisation). Des Weiteren wird die praktische Bedeutung der Erziehungswissenschaft angesichts globalisierter Erziehungs- und Bildungsverhältnisse diskutiert, einen Überblick über Formen der Institutionalisierung von Erziehung sowie eine einführende Diskussion der Bedeutung der neueren Ungleichheitsforschung für die Erziehungswissenschaft und die praktische pädagogische Arbeit geboten.

Angesichts von Globalisierung und weltweiten Veränderungen im Erziehungs- und Bildungswesen, aber auch in Sozialisations- und Erziehungspraktiken außerhalb von Schulen und anderen pädagogischen Institutionen ergeben sich für die die Allgemeine Erziehungswissenschaft neue Herausforderungen und Perspektiven. Ihre traditionellen Begrifflichkeiten - insbesondere der Erziehungs- und der Bildungsbegriff - erscheinen durchaus noch tragfähig, aber sie stehen in veränderten Kontexten und bedürfen neuer erweiterter Interpretationen.

Das Buch bietet - eine verständliche, aber zugleich auch problemorientierte Einführung in Grundbegriffe der Allgemeinen Erziehungswissenschaft (wie Erziehung, Bildung, Lernen, Sozialisation) - eine Diskussion ihrer praktischen Bedeutung angesichts globalisierter Erziehungs- und Bildungsverhältnisse - einen Überblick über Formen der Institutionalisierung von Erziehung - exemplarische Schlaglichter auf internationale Entwicklungen und fremde Erziehungs- und Bildungsverhältnisse - eine einführende Diskussion der Bedeutung der neueren Ungleichheitsforschung mit der Verknüpfung der Dimensionen Klasse, Geschlecht Ethnie und Körper für die Erziehungswissenschaft und die praktische pädagogische Arbeit.
  • Produktdetails
  • Grundlagentexte Pädagogik
  • Verlag: Beltz Juventa
  • Artikelnr. des Verlages: 442899
  • Seitenzahl: 316
  • Erscheinungstermin: 2. September 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 228mm x 149mm x 20mm
  • Gewicht: 504g
  • ISBN-13: 9783779928997
  • ISBN-10: 377992899X
  • Artikelnr.: 38041791
Autorenporträt
Klika, Dorle§Dorle Klika, Dr., ist Professorin an der Universität Siegen. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Allgemeine und Historische Erziehungswissenschaft, Biographie- und Geschlechterforschung.
Rezensionen
"Im Wechselspiel von historischer und weltweit orientierender Perspektive werden die einheimischen Begriffe pädagogischer Reflexion in vielfältigen Aspekten und anhand zahlreicher Beispiele entfaltet und mit Blick auf aktuelle Herausforderungen aktualisiert. - Eine anregende Einladung zum Diskurs." Pädagogik