24,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Multisensorische Unternehmen sprechen alle 5 Sinne des Kunden oder Mitarbeiters an. Sie haben damit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Das ist der Ausgangspunkt des Buches von Haptik-Pionier Karl Werner Schmitz. Er beschreibt, dass und wie gerade die Haptik (= Tastsinn) auf dem Vormarsch ist und wie Unternehmen ihr Business haptisch aufbauen können. Diese haptische Wahrheit nutzen immer mehr Firmen: Flensburger hat die Bierflasche mit dem Plopp-Verschluss auf den Markt gebracht - der Kunde sieht, fühlt und hört, wie sich die Flasche öffnet, er kann sie anfassen. Andere Brauereien…mehr

Produktbeschreibung
Multisensorische Unternehmen sprechen alle 5 Sinne des Kunden oder Mitarbeiters an. Sie haben damit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Das ist der Ausgangspunkt des Buches von Haptik-Pionier Karl Werner Schmitz. Er beschreibt, dass und wie gerade die Haptik (= Tastsinn) auf dem Vormarsch ist und wie Unternehmen ihr Business haptisch aufbauen können. Diese haptische Wahrheit nutzen immer mehr Firmen: Flensburger hat die Bierflasche mit dem Plopp-Verschluss auf den Markt gebracht - der Kunde sieht, fühlt und hört, wie sich die Flasche öffnet, er kann sie anfassen. Andere Brauereien arbeiten mit Reliefflaschen. Oder Nestlé analysiert und verbessert das Beiß- und Knabbererlebnis beim Verputzen von Snacks und Keksen. Karl Werner Schmitz nutzt zahlreiche authentische und konkrete Beispiele aus den Unternehmen, um dem bisher eher stiefmütterlich behandelten Tastsinn zu seinem Recht zu verhelfen. Er zeigt den Lesern, wie sich brachliegende Umsatzpotentiale durch die konsequente Ausrichtung der Gesamtunternehmung - von der Vision/Strategie bis zum Kunden-Touchpoint am POS - heben lassen. Der Leser erfährt dabei, wie er den unbewussten Tastsinn seiner Kunden nutzt, um sein Unternehmen sinnesspezifisch auszurichten. Durch die langjährige Beobachtung der haptischen Aktivitäten der Unternehmen und die Zusammenarbeit mit Firmen hat sich ein umfangreicher haptischer Erfahrungsschatz mit 5-Sinne-Storys gebildet, die nun in das Buch einfließen. Die Benchmark-Beispiele nutzt der Autor, um daraus konkrete Umsetzungshinweise für die Leser abzuleiten. Sie lernen so aus der Praxis für die Praxis.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wiley VCH Verlag GmbH / Wiley-VCH
  • Artikelnr. des Verlages: 1150808 000
  • Seitenzahl: 234
  • Erscheinungstermin: 10. Dezember 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 224mm x 149mm x 22mm
  • Gewicht: 393g
  • ISBN-13: 9783527508082
  • ISBN-10: 3527508082
  • Artikelnr.: 40763552
Autorenporträt
Karl Werner Schmitz ist Marketing-Innovator, Verkaufs-Profi und Haptik-Pionier. Er zählt zu den gefragtesten Verkaufs- und Marketingtrainern im deutschsprachigen Raum und gilt als Erfinder des haptischen Marketings. Er ist Haptiker aus Leidenschaft und Überzeugung und der führende Vortragsredner, Trainer, Coach und Designer, der auch die haptischen Sinne anspricht. Karl Werner Schmitz ist Inhaber der KWS Haptische Verkaufshilfen e. K. in Much bei Köln. Der haptische Vordenker wurde für seine Ideen mehrfach ausgezeichnet. 2006 wurde er in der Initiative "Land der Ideen" aufgeführt und 2008 darum von der Universität Leipzig im Rahmen des Innovationsforums "Mit innovativen Dienstleistungen an die Weltspitze" geehrt. 2010 erhielt er den Promotion Gift Award. Zudem ist er Mitglied bei der German Speakers Association, bei Speakers Excellence und Expert-Member des Spitzengremiums der Europäischen Marketing- und Verkaufsexperten Club 55.