24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 1,0, Universität Bielefeld (Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft), Veranstaltung: Empirisch-experimentelles Projektseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit sollte untersucht werden, ob die räumliche Kompatibilität von Pfeilstimuli den triphasischen Verlauf des lateralisierten Bereitschaftspotentials (LRP) verursacht. Die räumliche Kompatibilität entsteht durch eine asymmetrische Stimulation, die durch zwei verschiedene Bedingungen variiert wurde: Geforderte Reaktion…mehr

Produktbeschreibung
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 1,0, Universität Bielefeld (Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft), Veranstaltung: Empirisch-experimentelles Projektseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit sollte untersucht werden, ob die räumliche Kompatibilität von Pfeilstimuli den triphasischen Verlauf des lateralisierten Bereitschaftspotentials (LRP) verursacht. Die räumliche Kompatibilität entsteht durch eine asymmetrische Stimulation, die durch zwei verschiedene Bedingungen variiert wurde: Geforderte Reaktion auf die Spitze des Pfeils oder seine offene Seite. An der Untersuchung nahmen insgesamt 35 Versuchspersonen beider Geschlechter teil. Von diesen wurden Reaktionszeiten, Fehlerraten sowie EEG-Daten erhoben. Für die beiden Bedingungen wurden unterschiedliche Verläufe des LRPs erwartet. Im Vergleich zu der Bedingung der Pfeilspitze sollten die Ausschläge des LRPs, bei der Reaktion auf die Pfeilöffnung, geringer ausfallen, ausbleiben oder sich umkehren. Unsere Erwartungen konnten bestätigt werden. Während in der Bedingung, in der auf die Spitze des Pfeils reagiert werden musste, ein triphasischer Verlauf vorlag, war dieser in der Bedingung, in der auf die offene Seite des Pfeils zu reagieren war, lediglich biphasisch. Zusätzlich wurde bei den mittleren Reaktionszeiten und den mittleren Fehlerraten in beiden Kongruenzbedingungen ein vergleichbarer Negativer Kompatibilitätseffekt (NCE) beobachtet.
  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 48
  • Erscheinungstermin: 30. Juni 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 3mm
  • Gewicht: 84g
  • ISBN-13: 9783668244320
  • ISBN-10: 3668244324
  • Artikelnr.: 45306238