Die japanischsprachige Hegel-Rezeption von 1878 bis 2001 (eBook, PDF) - Yamaguchi, Seiichi
-1%
121,99 €
Statt 122,99 €**
121,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
61 °P sammeln
-1%
121,99 €
Statt 122,99 €**
121,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
61 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 122,99 €**
-1%
121,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
61 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 122,99 €**
-1%
121,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
61 °P sammeln
  • Format: PDF


Schon seit dem Beginn der Modernisierung des Landes am Ende des 19. Jahrhunderts ist Hegel neben Kant der einflussreichste westliche Philosoph in Japan. Die vorliegende Bibliographie gibt erstmals einen Gesamtuberblick uber die japanischsprachige Hegel-Rezeption von 1878 bis 2001. Die Bibliographie umfasst ca. 4500 japanischsprachige Titel, Ubersetzungen u.a. von Hegels Schriften, Monographien, Aufsatzen sowie Lexikonartikeln, mit japanischen Zeichen, Umschrift und deutscher Ubersetzung. Der speziell numerierte Autorenindex erlaubt einen schnellen und umfassenden Zugriff auf die Einzeleintrage…mehr

  • Geräte: PC
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.93MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Schon seit dem Beginn der Modernisierung des Landes am Ende des 19. Jahrhunderts ist Hegel neben Kant der einflussreichste westliche Philosoph in Japan. Die vorliegende Bibliographie gibt erstmals einen Gesamtuberblick uber die japanischsprachige Hegel-Rezeption von 1878 bis 2001. Die Bibliographie umfasst ca. 4500 japanischsprachige Titel, Ubersetzungen u.a. von Hegels Schriften, Monographien, Aufsatzen sowie Lexikonartikeln, mit japanischen Zeichen, Umschrift und deutscher Ubersetzung. Der speziell numerierte Autorenindex erlaubt einen schnellen und umfassenden Zugriff auf die Einzeleintrage und einen ersten Uberblick uber Rezeptionsmuster. Des Weiteren ermoglicht die vorliegende Bibliographie tiefergehende Studien zum interkulturellen Austausch zwischen der deutschen und japanischen Philosophie.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Seiichi Yamaguchi ist Professor für Philosophie am philosophischen Institut der Universität Hosei (Tokyo).
Taiju Okochi ist Professor an der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften der Hitotsubashi University (Tokyo).
Inhaltsangabe
Inhalt: Japanischsprachige Hegel-Rezeption (1878-2001) - Verbindung von europäischer und asiatischer Philosophie - Bibliographie japanischsprachiger Hegel-Rezeption.