Dezentrale zahnmedizinsche Prophylaxe für pflegebedürftige Menschen - Dreher, Nicola
49,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Gesund im Mund - für behinderte und pflegebedüftige Menschen im Heim keine Selbstverständlichkeit. Oft wird nur im Schmerzfall behandelt, zahnmedizinische Prophylaxe unterbleibt und der nächste Notfall ist vorprogrammiert. Zahnverlust bedingt dann soziale Stigmatisierung und ein nicht funktionierendes Kausystem.
Das hier vorgestellte Konzept macht zahnmedizinische Prophylaxe und Behandlung leichter. Vor Ort, ohne großen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand, wird die zahnmedizinische Betreuung pflegebedürftiger Menschen einfacher durchführbar. Dieses Konzept findet im Großraum
…mehr

Produktbeschreibung
Gesund im Mund - für behinderte und pflegebedüftige
Menschen im Heim keine Selbstverständlichkeit.
Oft wird nur im Schmerzfall behandelt,
zahnmedizinische Prophylaxe unterbleibt und der
nächste Notfall ist vorprogrammiert. Zahnverlust
bedingt dann soziale Stigmatisierung und ein nicht
funktionierendes Kausystem.

Das hier vorgestellte Konzept macht zahnmedizinische
Prophylaxe und Behandlung leichter. Vor Ort, ohne
großen technischen, zeitlichen und finanziellen
Aufwand, wird die zahnmedizinische Betreuung
pflegebedürftiger Menschen einfacher durchführbar.
Dieses Konzept findet im Großraum München bereits
Anwendung.

Dr. med. dent. Nicola Dreher war Mitglied der
sozialzahnmedizinischen Forschungsgruppe der LMU
München und präsentiert hier Anleitungen und
Ergebnisse dieser Forschungsarbeit.
  • Produktdetails
  • Verlag: VDM Verlag Dr. Müller
  • Seitenzahl: 112
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 6mm
  • Gewicht: 185g
  • ISBN-13: 9783639072662
  • ISBN-10: 3639072669
  • Artikelnr.: 24893887
Autorenporträt
Dr. Nicola Dreher wurde 1979 in München geboren. Während ihresStudiums der Zahnmedizin in München war sie Mitglied dersozialzahnmedizinischen Arbeits- und Forschungsgruppe der LMUMünchen, die behinderte und alte Menschen in Pflegeheimen und anKliniken betreut. Mittlerweile arbeitet sie als Zahnärztin inKempten im Allgäu.