Das professionelle Ethos von Lehrerinnen und Lehrern
39,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Worin liegt die Bedeutung des Berufsethos von Lehrerinnen und Lehrern? Wie lässt es sich in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung heutzutage vermitteln? Mit welchen Folgen für die Studierenden? Der Sammelband macht deutlich, dass das Ethos eine notwendige Ergänzung zur Expertise darstellt, damit sich Professionalität entwickelt. Er leuchtet Hintergründe und Konzepte aus, eröffnet Perspektiven und präsentiert und diskutiert Anwendungsbeispiele. Lehrerinnen und Lehrer stehen unter dem doppelten Anspruch, lernwirksam zu unterrichten und ethisch verantwortungsvoll zu handeln - beides ist lernbar.…mehr

Produktbeschreibung
Worin liegt die Bedeutung des Berufsethos von Lehrerinnen und Lehrern? Wie lässt es sich in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung heutzutage vermitteln? Mit welchen Folgen für die Studierenden? Der Sammelband macht deutlich, dass das Ethos eine notwendige Ergänzung zur Expertise darstellt, damit sich Professionalität entwickelt. Er leuchtet Hintergründe und Konzepte aus, eröffnet Perspektiven und präsentiert und diskutiert Anwendungsbeispiele. Lehrerinnen und Lehrer stehen unter dem doppelten Anspruch, lernwirksam zu unterrichten und ethisch verantwortungsvoll zu handeln - beides ist lernbar.
  • Produktdetails
  • Verlag: Waxmann Verlag Gmbh
  • Seitenzahl: 200
  • Erscheinungstermin: 28. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 172mm x 18mm
  • Gewicht: 394g
  • ISBN-13: 9783830938309
  • ISBN-10: 3830938306
  • Artikelnr.: 53196094
Autorenporträt
Zutavern, Michael
Michael Zutavern, Prof. Dr. phil., stv. Rektor der Pädagogischen Hochschule Luzern, Dozent für Erziehungswissenschaften. Schwerpunkte: Lehrerprofession und Lehrerbildung, Hochschulentwicklung und Qualitätsmanagement. Mitglied des Schweizerischen Akkreditierungsrates.