13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Schon immer haben Angehörige der Medizinalfachberufe, Ärzte und Lehrer den rechtlichen Auftrag, das Wohl der ihnen anvertrauten Kinder zu schützen. Mit dem Inkrafttreten des Bundeskinderschutzgesetzes im Jahr 2012 werden sie jetzt ausdrücklich dazu verpflichtet. Dies führt zu Verunsicherung und wirft viele Fragen auf:
- Was ist überhaupt eine Kindeswohlgefährdung und welche Formen gibt es? - Wie erkenne ich, ob das Kindeswohl gefährdet ist, und wann darf und muss ich handeln? - Wo erhalte ich Unterstützung bzw. wer ist im System wofür zuständig? - Wie verhalte ich mich korrekt, um dem Kind
…mehr

Produktbeschreibung
Schon immer haben Angehörige der Medizinalfachberufe, Ärzte und Lehrer den rechtlichen Auftrag, das Wohl der ihnen anvertrauten Kinder zu schützen. Mit dem Inkrafttreten des Bundeskinderschutzgesetzes im Jahr 2012 werden sie jetzt ausdrücklich dazu verpflichtet. Dies führt zu Verunsicherung und wirft viele Fragen auf:

- Was ist überhaupt eine Kindeswohlgefährdung und welche Formen gibt es?
- Wie erkenne ich, ob das Kindeswohl gefährdet ist, und wann darf und muss ich handeln?
- Wo erhalte ich Unterstützung bzw. wer ist im System wofür zuständig?
- Wie verhalte ich mich korrekt, um dem Kind und den betroffenen Familien zu helfen, und wie ist das mit dem Datenschutz?
- Wie gehe ich mit den betroffenen Kindern und Familien um?
- Wie schütze ich mich und meine eigene psychische Gesundheit in diesen manchmal hochgradig belastenden Fällen?
Antworten auf diese und weitere Fragen gibt der erfahrene Autor im Buch. In vielen Beispielen veranschaulicht er, wann Sie handeln müssen und wie Sie sich verhalten sollten. Dabei berücksichtigt er in hohem Maße, dass Ihre eigene Betroffenheit und Ihre psychische Gesundheit stets mit bedacht werden müssen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schulz-Kirchner
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 88
  • Erscheinungstermin: 21. August 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 154mm x 7mm
  • Gewicht: 177g
  • ISBN-13: 9783824811472
  • ISBN-10: 3824811472
  • Artikelnr.: 43564714
Autorenporträt
Martin Menzel-Bösing (Jahrgang 1976) ist Diplom-Sozialpädagoge (FH) und Master of Arts (Sozialmanagement). Er lebt in Duisburg. Martin Menzel-Bösing war von 2002-2012 Inhaber eines Betreuungsbüros mit den Angeboten ambulante Jugendhilfe, sozialpädagogische Diagnostik, Verfahrensbeistandschaften und gesetzliche Betreuungen. Seit 2013 ist er ausschließlich in der Fortbildung tätig und forscht vor allem zu Themen aus dem Feld Kinderschutz. Er ist Lehrbeauftragter an mehreren Hochschulen und Fachschulen des Sozial- und Gesundheitswesens, außerdem Autor mehrerer Fachbücher. Weitere Informationen zu Martin Menzel-Bösing finden Sie unter www.prosilia.de. Kontakt: info@prosilia.de