18,99 €
Statt 27,95 €**
18,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
18,99 €
Statt 27,95 €**
18,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 27,95 €**
18,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 27,95 €**
18,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, unter Verwendung eines theoretischen Konstrukts, einen Überblick zu geben, auf welche Art und Weise die sozioökonomischen Rahmenbedingungen einer Nation mit dem olympischen Erfolgsniveau der Sportler zusammenhängen. Des Weiteren soll die empirische Untersuchung aufzeigen, welche Medaillenwerte für die jeweiligen Länder zu erwarten sind. In diesem Zusammenhang wird untersucht, warum die Differenzen im …mehr

Produktbeschreibung
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, unter Verwendung eines theoretischen Konstrukts, einen Überblick zu geben, auf welche Art und Weise die sozioökonomischen Rahmenbedingungen einer Nation mit dem olympischen Erfolgsniveau der Sportler zusammenhängen. Des Weiteren soll die empirische Untersuchung aufzeigen, welche Medaillenwerte für die jeweiligen Länder zu erwarten sind. In diesem Zusammenhang wird untersucht, warum die Differenzen im Medaillenspiegel zwischen Deutschland und Großbritannien sowie den USA immer größer werden und ob es für diese Entwicklung noch weitere Einflussgrößen gibt. Zudem soll diese Untersuchung einen Maßstab liefern, damit die Verantwortlichen des Leistungssports den sportlichen Erfolg bei Olympischen Spielen auf einer theoretischen Basis beurteilen und mit anderen Nationen vergleichen können. Auf diese Weise besteht ebenso die Chance mögliche Fehlerquellen der nationalen Hochleistungssportförderung aufzudecken. Für die Berechnungen wurde eine Regression vorgenommen. Die Ergebnisse der empirischen Untersuchung dienen als Grundlage, um zum Schluss der Arbeit die Vorteilhaftigkeit der anderen Leistungssportsysteme darzulegen und Optimierungspotenziale für Deutschland zu erarbeiten.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.