17,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Lago di Como ist nach Gardasee und Lago Maggiore der drittgrößte Alpensee, besitzt jedoch dank seiner ungewöhnlichen Form die längste Uferlinie aller italienischen Gewässer. Legendär sind sein mildes Klima, die mediterrane Vegetation, prachtvolle Villen und opulente Gartenanlagen. Schon im 19. Jahrhundert blühte der Tourismus, Bundeskanzler Adenauer verbrachte hier zahlreiche Sommer, und Hollywoodstar George Clooney hat sich am Seeufer eingekauft. Im ländlich-grünen Norden um Cólico, Sórico und Domaso treffen sich Camper und Surfer, während die Seemitte um Menaggio, Bellagio und Varenna…mehr

Produktbeschreibung
Der Lago di Como ist nach Gardasee und Lago Maggiore der drittgrößte Alpensee, besitzt jedoch dank seiner ungewöhnlichen Form die längste Uferlinie aller italienischen Gewässer. Legendär sind sein mildes Klima, die mediterrane Vegetation, prachtvolle Villen und opulente Gartenanlagen. Schon im 19. Jahrhundert blühte der Tourismus, Bundeskanzler Adenauer verbrachte hier zahlreiche Sommer, und Hollywoodstar George Clooney hat sich am Seeufer eingekauft. Im ländlich-grünen Norden um Cólico, Sórico und Domaso treffen sich Camper und Surfer, während die Seemitte um Menaggio, Bellagio und Varenna mit Belle-Époque-Flair punktet. Mit seinen weitläufigen Berg- und Hügelregionen bietet der Comer See zudem eine Fülle von Wandermöglichkeiten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Michael Müller Verlag
  • 3., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 276
  • Erscheinungstermin: 2. November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 122mm x 17mm
  • Gewicht: 395g
  • ISBN-13: 9783956541339
  • ISBN-10: 3956541332
  • Artikelnr.: 48877520
Rezensionen
"[S]o umfassend und ausführlich wie derzeit wohl kein zweites [Buch] über die Region." FAZ "264 Seiten stark ist das Werk, das sich nicht damit zufrieden gibt, mit dem Schiff über den See zu schippern und Cernobbio oder Como zu besuchen. Fohrer gibt zahlreiche Ausflugstipps in die nähere Umgebung, stellt acht Wanderungen vor und widmet sich ausführlich den schnuckligen Städten rund um den See." Stefan Zahler, Badische Zeitung "Wer am Comer See auf den Spuren Konrad Adenauers, George Clooneys und Michael Schumachers wandeln möchte, greift zum gleichnamigen Reiseführer von Eberhard Fohrer." Stephan Pinkert, wein-post.de "Der mit Farbfotos, Karten- und Stadtplanskizzen gut illustrierte Führer ist in diesem Umfang konkurrenzlos speziell für den Comer See, der meist zusammen mit den anderen oberitalienischen Seen behandelt wird." ekz.bibliotheksservice zur 2. Auflage "Schon Goethe konnte seinem Reiz nicht widerstehen, heute ist er für Clooney und Schumacher ein beliebtes Reiseziel. Doch auch für weniger berühmte Besucher hat der Comer See viel zu bieten. So beschreibt Eberhard Fohrer klar und übersichtlich die Vorzüge von Ost-, West- und Südufer sowie lohnende Ausflüge und beliebte Wanderrouten." Buchprofile/Medienprofile