-13%
25,99 €
Statt 29,90 €**
25,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-13%
25,99 €
Statt 29,90 €**
25,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 29,90 €**
-13%
25,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 29,90 €**
-13%
25,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Demokratie und Bildung Der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft hat sich im März 2010 in Mainz mit dem Thema "Bildung in der Demokratie" befasst. Die Aufgaben von Bildung und Erziehung in modernen Gesellschaften lassen sich in diesem Fokus in treffender Weise bestimmen, sodass mit den Vorträgen im Plenum des Kongresses und mit den Referaten in den Symposien die zentralen Analysen und Bestimmungen einer pädagogischen Zeitdiagnose vorliegen. Ergänzt werden diese Beiträge durch Überlegungen zur Begründung einer demokratischen Bildungs- und Erziehungspraxis.…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.81MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Demokratie und Bildung Der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft hat sich im März 2010 in Mainz mit dem Thema "Bildung in der Demokratie" befasst. Die Aufgaben von Bildung und Erziehung in modernen Gesellschaften lassen sich in diesem Fokus in treffender Weise bestimmen, sodass mit den Vorträgen im Plenum des Kongresses und mit den Referaten in den Symposien die zentralen Analysen und Bestimmungen einer pädagogischen Zeitdiagnose vorliegen. Ergänzt werden diese Beiträge durch Überlegungen zur Begründung einer demokratischen Bildungs- und Erziehungspraxis.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, D, I, L, NL ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Budrich Academic Press
  • Seitenzahl: 310
  • Erscheinungstermin: 11.01.2011
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783866496781
  • Artikelnr.: 56872669
Autorenporträt
Luise Ludwig wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Erziehungswissenschaft Dr. Helga Luckas wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Erziehungswissenschaft. Prof. Dr. Franz Hamburger Hochschullehrer, Institut für Erziehungswissenschaft. Prof. Dr. Stefan Aufenanger Hochschullehrer, Institut für Erziehungswissenschaft, alle: Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Rezensionen
Die Dokumentation des 22.Kongresses der DGfE zeigt die hochkomplexe Vielfalt von politischer Bildung und auch Demokratiepädagogik. Das Buch eignet sich in hervorragender Weise, schnell einen Einblick in die verschiedenen bildungswissenschaftlichen, pädagogischen, didaktischen, sozialarbeiterischen und ökonomischen Diskurse zu bekommen, die im Umfeld um Bildung in der Demokratie begonnen haben. Für Studierende und auch Fachleute gehört das Buch m.E. zu den Büchern, die gelesen sein sollten.
socialnet.de, 12.09.2011