Anatomie Physiologie für die Physiotherapie
70,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das Erfolgskonzept: Abgestimmt auf die Lehrinhalte der Physiotherapie-Ausbildung und in lernfreundlichen Layout sind Anatomie und Physiologie optimal verknüpft und zudem verbunden mit ausgewählten Krankheitsbildern. Über 900 farbige Illustrationen, Fotos und Tabellen machen Anatomie und Physiologie anschaulich, klar formulierte Texte erleichtern das Verständnis der oft komplexen Inhalte. Zahlreiche Kästen, u.a. zur Klinik und zur Physiotherapie-Praxis strukturieren die Inhalte. Lernzielübersichten helfen, das eigene Wissen richtig einzuschätzen. Alle Abbildungen zusätzlich online abrufbar.Neu…mehr

Produktbeschreibung
Das Erfolgskonzept: Abgestimmt auf die Lehrinhalte der Physiotherapie-Ausbildung und in lernfreundlichen Layout sind Anatomie und Physiologie optimal verknüpft und zudem verbunden mit ausgewählten Krankheitsbildern. Über 900 farbige Illustrationen, Fotos und Tabellen machen Anatomie und Physiologie anschaulich, klar formulierte Texte erleichtern das Verständnis der oft komplexen Inhalte. Zahlreiche Kästen, u.a. zur Klinik und zur Physiotherapie-Praxis strukturieren die Inhalte. Lernzielübersichten helfen, das eigene Wissen richtig einzuschätzen. Alle Abbildungen zusätzlich online abrufbar.Neu in der 4. Auflage:Komplett überarbeitet, aktualisiert und erweitert, vor allem um Ergänzungen zu Bindegewebe und Faszien sowie zum Thema Schmerzphysiologie / moderneres, frischeres Layout.
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • Artikelnr. des Verlages: 4-437-44029
  • 4. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 15. Februar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 307mm x 243mm x 32mm
  • Gewicht: 2555g
  • ISBN-13: 9783437453045
  • ISBN-10: 3437453041
  • Artikelnr.: 44260563
Autorenporträt
Prof. Dr. med. Christoff Zalpour zunächst Tätigkeiten in der kardiovaskulären Grundlagenforschung (Stanford University Kalifornien), verschiedene klinische Tätigkeiten in der Arbeits- und Rehamedizin sowie Lehr- und Ausbildungstätigkeiten, u.a. an der DAA-Schule für Physiotherapie, Institut Münsterland und der International Academy of Osteopathy, Gent seit 2003 Professor für Physiotherapie an der Hochschule Osnabrück seit 2008 Direktor des Institutes für Angewandte Physiotherapie und Osteopathie (INAP/O; http://www.inapo.hs-osnabrueck.de) seit 2015 Leiter des MotionLab an der Hochschule Osnabrück (https://www.wiso.hs-osnabrueck.de/motion-lab.html) Vorstandsmitglied der Performing Arts Medicine Association, PAMA (http://www.artsmed.org) Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Fachzeitschriften pt_Zeitschrift für Physiotherapie (Pflaum), physioscience (Thieme) und Physiotherapie (IFK) Wichtige Forschungsgebiete: Musikerphysiotherapie, Prävention, Gesundheits- und Bewegungsförderung, Autonomie
Inhaltsangabe
1. Organisation des menschlichen Körpers 2. Chemie 3. Von der Zelle zum Organismus 4. Die Gewebe des Körpers 5. Gesundheit und Krankheit 6. Blut und Lymphe 7. Das Immunsystem 8. Das Hormonsystem 9. Neurophysiologie 10. Haut und Sinnesorgane 11. Biomechanik und Gelenke 12. Kopf, Wirbelsäule und Thorax 13. Die obere Extremität 14. Die untere Extremität 15. Das Herz 16. Das Kreislauf- und Gefäßsystem 17. Das Atmungssystem 18. Die Verdauung 19. Stoffwechsel und Ernährung 20. Urogenitalsystem 21. Schwangerschaft und Geburt 22. Die sensomotorische Entwicklung des Kindes 23. Leistungsphysiologie und Trainingslehre