17,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Buch wirft einen frischen und ermutigenden Blick auf das Leben in all seinen Facetten. 34 Fachleute, erfahren in Beratungs- und Bildungsarbeit, präsentieren in der Praxis erprobte Impulse und Methoden für die Gruppenarbeit wie für die Eigenbeschäftigung zu Hause. Eine ressourcenorientierte Perspektive steht dabei im Mittelpunkt: auf die kleinen, unscheinbaren Dinge des Lebens, Tagesabläufe, alltägliche Beziehungen oder auf gesellschaftliche Rituale. Vielfältige kreative Methoden tragen dazu bei, Aspekte der eigenen, ganz persönlichen Geschichte in ein neues Licht zu rücken und Leserinnen…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch wirft einen frischen und ermutigenden Blick auf das Leben in all seinen Facetten. 34 Fachleute, erfahren in Beratungs- und Bildungsarbeit, präsentieren in der Praxis erprobte Impulse und Methoden für die Gruppenarbeit wie für die Eigenbeschäftigung zu Hause. Eine ressourcenorientierte Perspektive steht dabei im Mittelpunkt: auf die kleinen, unscheinbaren Dinge des Lebens, Tagesabläufe, alltägliche Beziehungen oder auf gesellschaftliche Rituale. Vielfältige kreative Methoden tragen dazu bei, Aspekte der eigenen, ganz persönlichen Geschichte in ein neues Licht zu rücken und Leserinnen zur aktiven Selbstfürsorge zu befähigen.Dreh- und Angelpunkt dabei ist der wertschätzende Blick auf die Vergangenheit, der es ermöglicht, das Leben im Hier und Heute zu reflektieren und die Zukunft selbstbewusst zu gestalten. Das Buch regt an, Neues tatkräftig auszuprobieren. Es macht aber auch schlichtweg Freude, nach Herzenslust darin zu schmökern, sich von den Texten berühren und zum Weiterdenken einladen zu lassen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Beltz Juventa
  • Artikelnr. des Verlages: 446275
  • Seitenzahl: 174
  • Erscheinungstermin: 19. August 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 228mm x 151mm x 15mm
  • Gewicht: 283g
  • ISBN-13: 9783779962755
  • ISBN-10: 3779962756
  • Artikelnr.: 59186363
Autorenporträt
Auer, Hansjörg§Hansjörg Auer, Jahrgang 1952, Studium der Politischen Wissenschaften und Soziologie, hauptberuflich als Organisations- und Personalentwickler in der Südtiroler Landesverwaltung tätig. Nach der Pensionierung in sozialen, ökologischen und pädagogischen Initiativen aktiv.
Rezensionen
»Innerhalb der Kapitel weden die verschiedenen Methoden so vorgestellt, dass sie in einen gut lesbaren Text eingebunden sind, sodass man sich die Veröffentlichung auch gut vornehmen kann, wenn man sich sehr praxisnah in das Thema einlesen will, um einen guten Einblick zu bekommen, wie reich und vielfältig die Welt der Biografiearbeit ist.« Michael Sommer, Erwachsenenbildung, Heft 4/2020 »Eine ressourcenorientierte Perspektive und ein wertschätzender Blick stehen dabei im Mittelpunkt. Die Fülle der lebensmutigen Methoden ist groß und facettenreich.« Petra Müller, Praxis Gemeindepädagogik, Heft 1/2021