TOMTASS - Theory-of-Mind-Training bei Autismusspektrumstörungen (eBook, PDF) - Paschke-Müller, Mirjam S.; Biscaldi, Monica; Rauh, Reinhold; Fleischhaker, Christian; Schulz, Eberhard
Statt 42,99 €**
32,99 €

inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
16 °P sammeln

  • Format: PDF


  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 18.55MB
Produktbeschreibung
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer Berlin
  • Erscheinungstermin: 31.08.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783642200649
  • Artikelnr.: 37372211
Autorenporträt
Inhaltsangabe

I Grundlagen und Theorie.- 1 Gegenwärtiger Forschungsstand.- 2 Evaluation des Therapieprogramms TOMTASS.- II Therapieprogramm TOMTASS.- 3 Allgemeine Hinweise und Einführung .- 4 Feste Bestandteile.- 5.- Modul 1: Kennenlernen und Einfinden in die Gruppe.- 6 Modul 2: Psychoedukation.- 7 Modul 3: Theory of Mind - Gefühle.- 8 Modul 4: Theory of Mind - Gedanken.- 9 Modul 5: Theory of Mind - Sprache.- 10 Modul 6: Kontaktaufnahme und Freundschaft.- 11 Modul 7: Konflikte und Kritik.- 12 Modul 8: Körperübungen, Entspannung und Stresstoleranz.- 13 Specials Events.- 14 Weitere Spiele.- 15 Evaluation im Rahmen der Gruppenstunden.- 16 Elternabende.- 17 Einzelgespräche.- 18 Dokumentation und Supervision.- Literatur.- Sachverzeichnis.- Anhang.
Rezensionen
"... Das Therapiemanual richtet sich anTherapeutInnen und dient als Schritt für Schritt Anleitung zur Durchführung von Gruppen-Therapieprogrammen mit Kindern und Jugendlichen ..." (Marion Dvoracek, in: autistenhilfe.at, 16. Oktober 2019)

"... ist ein Therapieprogramm zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Autismus, das diese und viele anderen Fragen und Situationen berücksichtigt und bearbeitet. ... richtet sich dabei vor allem an Autisten mit hohem Funktionsniveau. ... ist eine gut gelungene Darstellung des neuen Behandlungskonzeptes. Es ist gut strukturiert und praxisnah, mit hilfreichen Materialien und Evaluationsmöglichkeiten des Therapieerfolges." (N. Chechko, in: Monatsschrift Kinderheilkunde, Heft 4, 1. April 2017)