54,00 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Shonishin ist die japanische Alternative zur klassischen Nadelakupunktur bei Kindern. Statt mit spitzen Akupunkturnadeln werden mit speziellen Instrumenten lineare Streichungen bzw. Druck- und Klopftechniken entlang der Meridiane durchgeführt. Auf diese Weise werden schmerzfreie wirkungsvolle Therapieeffekte erzielt.Energetische Entwicklung des Kindes aus östlicher und westlicher SichtGrundbehandlung und spezifische Behandlung unter Berücksichtigung des EntwicklungsstandsBehandlung typischer Kinderkrankheiten und Fallbeispiele…mehr

Produktbeschreibung
Shonishin ist die japanische Alternative zur klassischen Nadelakupunktur bei Kindern. Statt mit spitzen Akupunkturnadeln werden mit speziellen Instrumenten lineare Streichungen bzw. Druck- und Klopftechniken entlang der Meridiane durchgeführt. Auf diese Weise werden schmerzfreie wirkungsvolle Therapieeffekte erzielt.Energetische Entwicklung des Kindes aus östlicher und westlicher SichtGrundbehandlung und spezifische Behandlung unter Berücksichtigung des EntwicklungsstandsBehandlung typischer Kinderkrankheiten und Fallbeispiele
Autorenporträt
Thomas Wernicke ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit zertifizierter Zusatzausbildung in Naturheilverfahren, Homöopathie, Chirotherapie, manueller Medizin bei Kindern, Akupunktur, Kinderakupunktur, frühkindlicher Diagnostik und psychosomatischer Therapie. Nach mehrjährigen Forschungstätigkeiten in den 70-er und 80-er Jahren in Peru und auf den Philippinen gründete er 1992 zusammen mit seiner Frau das ''therapeuticum rhein/main'' in Hochheim-Massenheim. Er ist Mitbegründer der dort ansässigen ''Academie zur Entwicklung des Kindes'' (aceki) und Mitglied des Qualitätszirkel Akupunktur in Mainz. Mitglied der japanischen Gesellschaft für Kinderakupunktur. Daneben ist er als Dozent tätig und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Thema, z.B. im Hebammen-Forum, dem Magazin des Bundes Deutscher Hebammen e.V., und Ökotest kompakt Akupunktur.