Koreanische und chinesische Handakupunktur - Kubiena, Gertrude; Mosch-Kang, You Song
28,20
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Hand weist bekannte Meridianpunkte, aber auch Extrapunkte und spezielle Handpunkte auf. Akupunkturpunkte an der Hand sind besonders in Akutsituationen wirksam. Das vorliegende Buch fasst in übersichtlicher Weise alle koreanischen und chinesischen Akupunkturpunkte der Hand zusammen. Ein großer Vorteil ist die Benutzerfreundlichkeit des Buches: Ein sehr konzentrierter, aber ausführlicher Abschnitt ist Indikationen und Programmen gewidmet. Selbst wenn dem Behandelnden die Lokalisation des einen oder anderen Punktes entfallen sein sollte, braucht er nicht lange zu suchen: Die…mehr

Produktbeschreibung
Die Hand weist bekannte Meridianpunkte, aber auch Extrapunkte und spezielle Handpunkte auf. Akupunkturpunkte an der Hand sind besonders in Akutsituationen wirksam.
Das vorliegende Buch fasst in übersichtlicher Weise alle koreanischen und chinesischen Akupunkturpunkte der Hand zusammen.
Ein großer Vorteil ist die Benutzerfreundlichkeit des Buches: Ein sehr konzentrierter, aber ausführlicher Abschnitt ist Indikationen und Programmen gewidmet. Selbst wenn dem Behandelnden die Lokalisation des einen oder anderen Punktes entfallen sein sollte, braucht er nicht lange zu suchen: Die Punktlokalisationen sind - übersichtlich alphabetisch geordnet - immer neben den Programmen angegeben.
Die beiden farbigen Wandtafeln zeigen alle beschriebenen Punkte an der Hand und dienen der schnellen Orientierung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Maudrich
  • Artikelnr. des Verlages: .3265913
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 56
  • Erscheinungstermin: April 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 271mm x 210mm x 10mm
  • Gewicht: 273g
  • ISBN-13: 9783851759143
  • ISBN-10: 3851759141
  • Artikelnr.: 26206026
Autorenporträt
Prof. Dr. Mag. Gertrude Kubiena, Fachärztin für HNO, langjährige Präsidentin der MedChin (Medizinische Gesellschaft für chinesische Gesundheitspflege) und Sinologin beschäftigt sich seit 1972 mit TCM.