Handbuch der homöopathischen Materia Medica - Boericke, William
41,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

In seiner praxisgerechten Konzeption und Kompaktheit ist "Der Boericke" einer der großen Klassiker unter den homöopathischen Arzneimittellehren.
Das vorliegende Werk gehört zu jenen, die alle "intrahomöopathischen" Stürme und Zeiterscheinungen überdauert haben. Es ist, was die Anzahl der aufgeführten Arzneien betrifft, über den täglichen Gebrauch hinaus fast komplett und zeigt deren Charakteristika in einer Kompaktheit und Dichte auf, wie sie nur selten gelang.
Zahlreiche Fußnoten vermitteln wichtige Zusatzinformationen; ein Glossar, in dem heute nicht mehr gebräuchliche klinische Begriffe ausführlich erläutert werden, rundet das Werk ab.
…mehr

Produktbeschreibung
In seiner praxisgerechten Konzeption und Kompaktheit ist "Der Boericke" einer der großen Klassiker unter den homöopathischen Arzneimittellehren.

Das vorliegende Werk gehört zu jenen, die alle "intrahomöopathischen" Stürme und Zeiterscheinungen überdauert haben. Es ist, was die Anzahl der aufgeführten Arzneien betrifft, über den täglichen Gebrauch hinaus fast komplett und zeigt deren Charakteristika in einer Kompaktheit und Dichte auf, wie sie nur selten gelang.

Zahlreiche Fußnoten vermitteln wichtige Zusatzinformationen; ein Glossar, in dem heute nicht mehr gebräuchliche klinische Begriffe ausführlich erläutert werden, rundet das Werk ab.
  • Produktdetails
  • Verlag: Haug
  • Artikelnr. des Verlages: 47873
  • 2., unveränd. Aufl.
  • Seitenzahl: 896
  • Erscheinungstermin: 19. November 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 162mm x 119mm x 40mm
  • Gewicht: 640g
  • ISBN-13: 9783830478737
  • ISBN-10: 3830478739
  • Artikelnr.: 41648802
Autorenporträt
William Boericke (1849-1929) William Böricke wurde am 26. Nov. 1849 in Österreich geboren. Er studierte ein Jahr an der medizinischen Universität Wien, bevor er in die Vereinigten Staaten emigrierte. Er graduierte am Hahnemann Medical College in Philadelphia 1880. Bald danach zog er nach San Francisco um, wo er als Homöopath für mehr als fünfzig Jahre arbeitete. Er war Mitbegründer des Pacific Homoeopathic Medical College in San Francisco und des Hahnemann Hospital 1881. Dieses wurde in die Universität von Kalifornien integriert, in der er der erste Professor für homöpathische Materia Medica und Therapie wurde. Hier arbeitete er 30 Jahre lang. 1901 veröffentlichte er seine homöopathische Materia Medica. Es wurden neun Ausgaben gedruckt. Sein Bruder Oscar fügte 1906 ein Repertorium hinzu. Keine andere kurzgefasste Arzneimittellehre ist bei uns so verbreitet wie 'der Boericke'.