22,00 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Audio CD mit DVD

Das Buch erläutert den Weg, wahre Meisterschaft in der Akupunktur und chinesischen Heilkunst zu erlangen. Es hilft, das Medizinsystem vollständig zu verstehen, schließt Verständnislücken und gibt dem Behandler eine Anleitung zur nötigen Selbstkultivierung, die ihn erst in die Lage versetzt, den Patienten auf allen Ebenen und vollständig wahrzunehmen.
Die "Goldene Nadel'' ist ein geflügelter Begriff in der chinesischen Medizinliteratur. Er ist im übertragenen Sinn ein Hinweis auf die unentbehrlichen Fähigkeiten des wahren Therapeuten, in dessen Hand die gesetzte Nadel wunderbare Heilwirkung
…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch erläutert den Weg, wahre Meisterschaft in der Akupunktur und chinesischen Heilkunst zu erlangen. Es hilft, das Medizinsystem vollständig zu verstehen, schließt Verständnislücken und gibt dem Behandler eine Anleitung zur nötigen Selbstkultivierung, die ihn erst in die Lage versetzt, den Patienten auf allen Ebenen und vollständig wahrzunehmen.

Die "Goldene Nadel'' ist ein geflügelter Begriff in der chinesischen Medizinliteratur. Er ist im übertragenen Sinn ein Hinweis auf die unentbehrlichen Fähigkeiten des wahren Therapeuten, in dessen Hand die gesetzte Nadel wunderbare Heilwirkung erzielt.

Die Autoren erschließen in dieser fundierten und faszinierenden Darstellung die Essenz der altchinesischen Medizin.
Autorenporträt
Herr Dr. med. Michael Hammes, Facharzt für Neurologie, Studium der Medizin, Philosophie, Germanistik und Sprachwissenschaft. DAAD-Stipendium für Studium der chinesischen Sprache und Kultur und Aufbaustudium der Traditionellen Chinesischen Medizin an der Universität für TCM in Peking, Publikationen zur Grundlagenforschung und zur Anwendung der Akupunktur in der Schmerztherapie, Veröffentlichung von Fachbüchern zur Akupunktur und chinesischen Medizin, derzeit als Facharzt für Neurologie in niedergelassener Praxis in Bad Homburg und an der Sektion Neurologie der Hochtaunus-Kliniken Bad Homburg. Von 1994 bis 2015 Dozent der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur, ehemaliges Vorstandsmitglied des ICMART, ehemaliges Mitglied und Delegierter der DIN-Spiegelkommission zum ISO-TC-249 (provisional title: Traditional Chinese Medicine), ehemaliges Mitglied der Chairman Advisory Group des ISO-TC-249, ehemaliger Co-Convenor der Joint-Working-Goup des ISO-TC-249 und des ISO-TC-215, Gastprofessor des Ersten Lehrkrankenhauses der Universität für Traditionelle Chinesische Medizin Tianjin, VR China.