Helmstedt - Helmich, Helgard; Bittó, Melsene
20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Melsene Johansen, ehrenamtliche Stadtarchivarin und Mitglied in mehreren Geschichtsvereinen der Region, hat bereits zahlreiche Beiträge zur Geschichte Helmstedts veröffentlicht. Zusammen mit Helgard Helmich hat sie für diesen historischen Bildband eine Fülle von Fotografien und anderen Dokumenten zusammengestellt, in denen sich die Geschichte der Stadt widerspiegelt.…mehr

Produktbeschreibung
Melsene Johansen, ehrenamtliche Stadtarchivarin und Mitglied in mehreren Geschichtsvereinen der Region, hat bereits zahlreiche Beiträge zur Geschichte Helmstedts veröffentlicht. Zusammen mit Helgard Helmich hat sie für diesen historischen Bildband eine Fülle von Fotografien und anderen Dokumenten zusammengestellt, in denen sich die Geschichte der Stadt widerspiegelt.
  • Produktdetails
  • Die Reihe Archivbilder
  • Verlag: Sutton Verlag GmbH
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: 13. Dezember 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 235mm x 165mm x 9mm
  • Gewicht: 314g
  • ISBN-13: 9783897027589
  • ISBN-10: 3897027585
  • Artikelnr.: 12812615
Autorenporträt
Melsene Bittó, Jahrgang 1932, ist in Helmstedt aufgewachsen. Die Studiendirektorin im Ruhestand leitet seit 2002 ehrenamtlich das Stadtarchiv Helmstedt und engagiert sich lokal und regional in zahlreichen historischen Vereinen und Institutionen. Sie ist u. a. Mitglied im Verein deutscher Archivare, im Arbeitskreis niedersächsischer Kommunalarchivare und in der Gesellschaft für Niedersächsische Kirchengeschichte. Darüber hinaus ist sie Geschäftsführerin der Alma und August Müller-Stiftung, die sich um den Erhalt der Bausubstanz und um die Förderung der Stadtarchäologie kümmert.