29,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses Kryptographiebuch ist geschrieben für Studierende der Mathematik, Informatik, Physik, Elektrotechnik oder andere Leser mit mathematischer Grundbildung und wurde in vielen Vorlesungen erfolgreich eingesetzt. Es behandelt die aktuellen Techniken der modernen Kryptographie, zum Beispiel Verschlüsselung und digitale Signaturen. Das Buch vermittelt auf elementare Weise alle mathematischen Grundlagen, die zu einem präzisen Verständnis der Kryptographie nötig sind, mit vielen Beispielen und Übungen. Die Leserinnen und Leser erhalten ein fundiertes Verständnis der modernen Kryptographie und…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Kryptographiebuch ist geschrieben für Studierende der Mathematik, Informatik, Physik, Elektrotechnik oder andere Leser mit mathematischer Grundbildung und wurde in vielen Vorlesungen erfolgreich eingesetzt. Es behandelt die aktuellen Techniken der modernen Kryptographie, zum Beispiel Verschlüsselung und digitale Signaturen. Das Buch vermittelt auf elementare Weise alle mathematischen Grundlagen, die zu einem präzisen Verständnis der Kryptographie nötig sind, mit vielen Beispielen und Übungen. Die Leserinnen und Leser erhalten ein fundiertes Verständnis der modernen Kryptographie und werden in die Lage versetzt Forschungsliteratur zur Kryptographie zu verstehen.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Spektrum
  • Artikelnr. des Verlages: 86280152
  • 6. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 21. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 167mm x 22mm
  • Gewicht: 620g
  • ISBN-13: 9783642397745
  • ISBN-10: 3642397743
  • Artikelnr.: 40937956
Autorenporträt
Prof. Dr. Johannes A. Buchmann, Fachbereich Informatik, Technische Universität Darmstadt
Inhaltsangabe
Einleitung.- Ganze Zahlen.- Kongruenzen und Restklassenringe.- Verschlüsselung.- Wahrscheinlichkeit und perfekte Geheimhaltung.- Der DES-Algorithmus.- Der AES-Algorithmus.- Primzahlerzeugung.- Public-Key Verschlüsselung.- Faktorisierung.- Diskrete Logarithmen.- Kryptographische Hashfunktionen.- Digitale Signaturen.- Andere Gruppen .- Identifikation.- Secret Sharing.-Public-Key-Infrastrukturen .- Lösungen der Übungsaufgaben.
Rezensionen
Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

"Diese von einem Mathematiker geschriebene 'Einführung in die Kryptographie' fällt sofort durch ihren präzisen und logisch einwandfreien Stil auf. Die verwendeten Begriffe (Verschlüsselungsverfahren, perfekte Sicherheit, Hashfunktion,...) werden mathematisch sauber und kurz definiert, und es wird sehr wohl unterschieden, was 'bewiesen' ist [...] und was 'allgemeiner Glaube der Experten' ist.

Trotz dieser mathematischen Genauigkeit ist dieses Buch insbesondere für Anfänger und speziell auch für Nicht-Mathematiker sehr verständlich gehalten. Das nötige mathematische Werkzeug (Restklassenringe, Matrizen und lineare Abbildungen, Wahrscheinlichkeit, Erzeugung von Primzahlen, Faktorisierungsverfahren, Ausblick auf elliptische Kurven) wird vor der jeweiligen Anwendung vorgestellt. Dann wird der Themenkreis prägnant, sehr verständlich und mit Beispielen illustriert, besprochen, wobei der Geübte die dahinterliegende mathematische Idee schnell erkennen kann. Dabei werden im Wesentlichen alle Basistechniken der modernen Kryptographie erfasst. Soweit möglich bzw. üblich, wird das englische Fachvokabular der Kryptographie in die deutsche Sprache übersetzt.

Ich hoffe, dass die Freude des Rezensenten beim Lesen dieses Buches auch von vielen anderen Lesern ebenfalls empfunden werden kann." -- (Int. Math. Nachrichten 2002, Vol 56, Issue 189).