49,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses Kryptographiebuch behandelt die grundlegenden Techniken der modernen Kryptographie. Es eignet sich hervorragend für Studierende der Mathematik und der Informatik ab dem dritten Semester. Das Buch setzt nur minimale Kenntnisse voraus und vermittelt auf elementare Weise die notwendigen mathematischen Kenntnisse, insbesondere die aus der Zahlentheorie. Die Leser werden durch diese Einführung in die Lage versetzt, fortgeschrittene Literatur zur Kryptographie zu verstehen.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Kryptographiebuch behandelt die grundlegenden Techniken der modernen Kryptographie. Es eignet sich hervorragend für Studierende der Mathematik und der Informatik ab dem dritten Semester. Das Buch setzt nur minimale Kenntnisse voraus und vermittelt auf elementare Weise die notwendigen mathematischen Kenntnisse, insbesondere die aus der Zahlentheorie. Die Leser werden durch diese Einführung in die Lage versetzt, fortgeschrittene Literatur zur Kryptographie zu verstehen.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 1999.
  • Seitenzahl: 234
  • Deutsch
  • Abmessung: 235mm x 155mm x 13mm
  • Gewicht: 340g
  • ISBN-13: 9783540660590
  • ISBN-10: 3540660593
  • Artikelnr.: 35510726
Autorenporträt
Johannes A. Buchmann is Professor of Computer Science and Mathematics at the Technical University of Darmstadt, and an Associate Editor of the Journal of Cryptology. In 1985, he received a Feodor Lynen Fellowship of the Alexander von Humboldt Foundation. He has also received the most prestigious award in science in Germany, the Leibniz Award of the German Science Foundation (Deutsche Forschungsgemeinschaft).
Inhaltsangabe
Einleitung.- Ganze Zahlen.- Kongruenzen und Restklassenringe.- Verschlüsselung.- Wahrscheinlichkeit und perfekte Geheimhaltung.- Der DES-Algorithmus.- Der AES-Algorithmus.- Primzahlerzeugung.- Public-Key Verschlüsselung.- Faktorisierung.- Diskrete Logarithmen.- Kryptographische Hashfunktionen.- Digitale Signaturen.- Andere Gruppen .- Identifikation.- Secret Sharing.-Public-Key-Infrastrukturen .- Lösungen der Übungsaufgaben.