21,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
11 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Seit der Erfindung der Schrift hat es auch immer das Bedürfnis gegeben, Geschriebenes vor unbefugten Lesern zu verbergen. Die Lehre von den Geheimschriften ist daher fast ebenso alt wie die Schrift selbst. Als Wissenschaft im modernen Sinn ist die Kryptographie jedoch noch sehr jung. Bei dem 1994 von Naor und Shamir erfundenen Verfahren der visuellen Kryptographie wird ein Bild so auf zwei Folien verteilt, dass auf jeder einzelnen Folie nur ein zufälliges Punktmuster zu sehen ist, aber beide Folien übereinandergelegt das geheime Bild ergeben. Das Buch gibt einen Einblick in dieses aktuelle…mehr

Produktbeschreibung
Seit der Erfindung der Schrift hat es auch immer das Bedürfnis gegeben, Geschriebenes vor unbefugten Lesern zu verbergen. Die Lehre von den Geheimschriften ist daher fast ebenso alt wie die Schrift selbst. Als Wissenschaft im modernen Sinn ist die Kryptographie jedoch noch sehr jung. Bei dem 1994 von Naor und Shamir erfundenen Verfahren der visuellen Kryptographie wird ein Bild so auf zwei Folien verteilt, dass auf jeder einzelnen Folie nur ein zufälliges Punktmuster zu sehen ist, aber beide Folien übereinandergelegt das geheime Bild ergeben.
Das Buch gibt einen Einblick in dieses aktuelle Forschungsgebiet, wobei bewußt auf die sogenannte höhere Mathematik verzichtet wurde. Es eignet sich daher ideal als Grundlage für Proseminare und Mathematik-AGs der Sekundarstufe. Aufgaben mit Musterlösungen helfen, das Gelesene zu vertiefen.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 12059355
  • 2007
  • Seitenzahl: 180
  • Erscheinungstermin: 27. August 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 237mm x 159mm x 12mm
  • Gewicht: 333g
  • ISBN-13: 9783540723615
  • ISBN-10: 3540723617
  • Artikelnr.: 22817785
Autorenporträt
Andreas Klein, Jahrgang 1983, wurde in Recklinghausen geboren und hat 2009 seinen Abschluss erfolgreich mit dem 1. Staatsexamen in Biologie und Englisch an der Universität Essen absolviert. Bereits während des Studiums sammelte der Autor erste Erfahrungen zu verhaltensbiologischen Aspekten vieler Tiere, da er unter anderem im Zoo arbeitete und an unterschiedlichen Forschungsprojekten der Universität teilnahm.
Inhaltsangabe
Einleitung.- Theorie der Kryptosysteme.- Angriff und Verteidigung.- Geteilte Geheimnisse.- Täuschen und Verbergen.- Von Betrügern und anderen unangenehmen Zeitgenossen.- Von Graustufen und Farben.- Lösungen.- Materialien zum Buch.- Literaturverzeichnis.- Sachverzeichnis.
Rezensionen
From the reviews:

"The book is about an interesting branch of cryptography, introduced in 19994 by Moni Naor and Adi Shamir. … The book comprises a useful overview for those interested in various facets of visual cryptography." (Jozef Vyskoc, Zentralblatt MATH, Vol. 1141, 2008)