Grundlegende Algorithmen mit Java - Logofatu, Doina
Zur Bildergalerie

34,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Die Autorin vermittelt ein solides Verständnis der wichtigen Programmiermethoden, algorithmischer/mathematischer Basiskonzepte (z. B. Kombinatorik, Backtracking, Dynamische Programmierung) und der Java-spezifischen Elemente. Die sorgfältig ausgewählten Problemstellungen erleichtern den Lesern die Verknüpfung von Praxisbeispiel und allgemeiner Theorie. Den Schwerpunkt bilden Anwendungsbeispiele, die vollständig behandelt werden: von der Problem-Analyse bis zum Java-Programm. Mit komplettem Listing des Java-Programms zu jedem gelösten Problem.…mehr

Produktbeschreibung
Die Autorin vermittelt ein solides Verständnis der wichtigen Programmiermethoden, algorithmischer/mathematischer Basiskonzepte (z. B. Kombinatorik, Backtracking, Dynamische Programmierung) und der Java-spezifischen Elemente. Die sorgfältig ausgewählten Problemstellungen erleichtern den Lesern die Verknüpfung von Praxisbeispiel und allgemeiner Theorie. Den Schwerpunkt bilden Anwendungsbeispiele, die vollständig behandelt werden: von der Problem-Analyse bis zum Java-Programm. Mit komplettem Listing des Java-Programms zu jedem gelösten Problem.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vieweg+Teubner; Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 85049486
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: März 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 167mm x 22mm
  • Gewicht: 565g
  • ISBN-13: 9783834819727
  • ISBN-10: 3834819727
  • Artikelnr.: 36831735
Autorenporträt
Prof. Dr. Doina Logofatu ist Professorin für Mathematik und Informatik an der Fachhochschule Frankfurt am Main.
Inhaltsangabe
Algorithmen: Grundlegende Konzepte - Verschachtelte Schachteln - Greedy - Data Ordering Problem - Rekursion - Teile und herrsche - Backtracking - Dynamische Programmierung - Potenzsummen
Rezensionen
"Ob es um Rekursion, Backtracking oder das Teile-und-Herrsche-Prinzip geht – die Autorin findet immer wieder eine unterhaltsame Anwendung aus der Mathematik, um die Techniken zu demonstrieren. [...] Wie gewohnt kommen die historischen Anektoden nicht zu kurz, und die vielen Übungsaufgaben bewegen sich auf hohem Niveau."
c´t 13/2008

"Die Kombination und Vielfalt der ausgewählten Problemstellungen erleichtern dem Leser den Übergang vom konkreten Praxisbeispiel zur allgemeinen Theorie und machen das Buch zu einer interessanten und lehrreichen Lektüre."
zbi Nachrichten 01/2008