C/C++ - Kaiser, Ulrich; Guddat, Martin
39,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Dieses Buch ist ein klassisches Lehrwerk für Studenten der Informatik . Es vermittelt ausführlich die Grundlagen der Programmiersprachen C und C++ und die Grundlagen der Programmierung überhaupt. Von der Kunst, den richtigen Algorithmus zu finden, bis zur sinnvollen Nutzung der C++-Standard-Library . Alle Themen werden Sie sich anhand von Codebeispielen praktisch erarbeiten. Wo Theorie an Bord ist, erleben Sie ihren Nutzen im großen Zusammenhang. Aus dem Inhalt:
Algorithmen Performanz- und Leistungsanalyse Kombinatorik Sortierverfahren Graphentheoretische Probleme Variablen, Schleifen & Co.
…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch ist ein klassisches Lehrwerk für Studenten der Informatik . Es vermittelt ausführlich die Grundlagen der Programmiersprachen C und C++ und die Grundlagen der Programmierung überhaupt. Von der Kunst, den richtigen Algorithmus zu finden, bis zur sinnvollen Nutzung der C++-Standard-Library . Alle Themen werden Sie sich anhand von Codebeispielen praktisch erarbeiten. Wo Theorie an Bord ist, erleben Sie ihren Nutzen im großen Zusammenhang.
Aus dem Inhalt:

Algorithmen
Performanz- und Leistungsanalyse
Kombinatorik
Sortierverfahren
Graphentheoretische Probleme
Variablen, Schleifen & Co.
Speicherverwaltung
Bäume, Heaps und Treaps
Die Standardbibliotheken
Objektorientierung, Kapselung, Vererbung
Exceptions und Templates
Strukturiertes Programmieren
Programmaufbau und wartbare Software
Umfangreiche Referenz

Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.
  • Produktdetails
  • Galileo Computing
  • Verlag: Rheinwerk Verlag
  • 5., aktualisierte und überarbeitete Auflage
  • Seitenzahl: 1220
  • Erscheinungstermin: 27. Oktober 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 174mm x 61mm
  • Gewicht: 1860g
  • ISBN-13: 9783836227575
  • ISBN-10: 3836227576
  • Artikelnr.: 40942362
Autorenporträt
Dr. Ulrich Kaiser ist Professor für Informatik an der Fachhochschule Gelsenkirchen. Als Berater unterstützt er Unternehmen bei der Einführung neuer Technologien und der Durchführung von Softwareprojekten, insbesondere in den Bereichen Datenbanken, grafische Benutzeroberflächen, verteilte Systeme, Projektmanagement und Qualitätssicherung.
Inhaltsangabe
Vorwort ... 19

1. Einige Grundbegriffe ... 21

1.1 ... Algorithmus ... 24

1.2 ... Datenstruktur ... 28

1.3 ... Programm ... 30

1.4 ... Programmiersprachen ... 31

1.5 ... Aufgaben ... 33

2. Einführung in die Programmierung ... 35

2.1 ... Softwareentwicklung ... 35

2.2 ... Die Programmierumgebung ... 40

3. Ausgewählte Sprachelemente von C ... 45

3.1 ... Programmrahmen ... 45

3.2 ... Zahlen ... 46

3.3 ... Variablen ... 46

3.4 ... Operatoren ... 48

3.5 ... Kontrollfluss ... 56

3.6 ... Elementare Ein- und Ausgabe ... 67

3.7 ... Beispiele ... 73

3.8 ... Aufgaben ... 81

4. Arithmetik ... 83

4.1 ... Folgen ... 85

4.2 ... Summen und Produkte ... 96

4.3 ... Aufgaben ... 100

5. Aussagenlogik ... 107

5.1 ... Aussagen ... 108

5.2 ... Aussagenlogische Operatoren ... 108

5.3 ... Boolesche Funktionen ... 116

5.4 ... Logische Operatoren in C ... 119

5.5 ... Beispiele ... 120

5.6 ... Aufgaben ... 126

6. Elementare Datentypen und ihre Darstellung ... 129

6.1 ... Zahlendarstellungen ... 130

6.2 ... Bits und Bytes ... 137

6.3 ... Skalare Datentypen in C ... 139

6.4 ... Bitoperationen ... 146

6.5 ... Programmierbeispiele ... 150

6.6 ... Zeichen ... 156

6.7 ... Arrays ... 159

6.8 ... Zeichenketten ... 164

6.9 ... Programmierbeispiele ... 173

6.10 ... Aufgaben ... 178

7. Modularisierung ... 181

7.1 ... Funktionen ... 181

7.2 ... Arrays als Funktionsparameter ... 186

7.3 ... Lokale und globale Variablen ... 190

7.4 ... Rekursion ... 192

7.5 ... Der Stack ... 198

7.6 ... Beispiele ... 200

7.7 ... Aufgaben ... 218

8. Zeiger und Adressen ... 223

8.1 ... Zeigerarithmetik ... 230

8.2 ... Zeiger und Arrays ... 232

8.3 ... Funktionszeiger ... 235

8.4 ... Aufgaben ... 239

9. Programmgrobstruktur ... 241

9.1 ... Der Präprozessor ... 241

9.2 ... Ein kleines Projekt ... 249

10. Die Standard C Library ... 253

10.1 ... Mathematische Funktionen ... 254

10.2 ... Zeichenklassifizierung und -konvertierung ... 256

10.3 ... Stringoperationen ... 257

10.4 ... Ein- und Ausgabe ... 260

10.5 ... Variable Anzahl von Argumenten ... 263

10.6 ... Freispeicherverwaltung ... 265

10.7 ... Aufgaben ... 271

11. Kombinatorik ... 273

11.1 ... Kombinatorische Grundaufgaben ... 274

11.2 ... Permutationen mit Wiederholungen ... 274

11.3 ... Permutationen ohne Wiederholungen ... 275

11.4 ... Kombinatorische Algorithmen ... 283

11.5 ... Beispiele ... 293

12. Leistungsanalyse und Leistungsmessung ... 305

12.1 ... Leistungsanalyse ... 308

12.2 ... Leistungsmessung ... 320

12.3 ... Laufzeitklassen ... 324

13. Sortieren ... 347

13.1 ... Sortierverfahren ... 347

13.2 ... Leistungsanalyse der Sortierverfahren ... 376

13.3 ... Leistungsmessung der Sortierverfahren ... 383

13.4 ... Grenzen der Optimierung von Sortierverfahren ... 388

14. Datenstrukturen ... 393

14.1 ... Strukturdeklarationen ... 395

14.2 ... Zugriff auf Strukturen ... 400

14.3 ... Datenstrukturen und Funktionen ... 405

14.4 ... Ein vollständiges Beispiel (Teil 1) ... 409

14.5 ... Dynamische Datenstrukturen ... 415

14.6 ... Ein vollständiges Beispiel (Teil 2) ... 421

14.7 ... Die Freispeicherverwaltung ... 432

14.8 ... Aufgaben ... 435

15. Ausgewählte Datenstrukturen ... 437

15.1 ... Listen ... 439

15.2 ... Bäume ... 448

15.3 ... Treaps ... 470

15.4 ... Hash-Tabellen ... 482

16. Abstrakte Datentypen ... 493

16.1 ... Der Stack als abstrakter Datentyp ... 495

16.2 ... Die Queue als abstrakter Datentyp ... 500

17. Elemente der Graphentheorie ... 507

17.1 ... Graphentheoretische Grundbegriffe ... 510

17.2 ... Die Adjazenzmatrix ... 511

17.3 ... Beispielgraph (Autobahnnetz) ... 512

17.4 ... Traversierung von Graphen ... 514

17.5 ... Wege in Graphen ... 516

17.6 ... Der Algorithmus von Warshall ... 518

17.7 ... Kantentabellen
Rezensionen
"Buchtipp!" iX - Magazin für professionelle Informationstechnik 201507