24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieses Buch ist eine moderne Einführung in die Algebra, kompakt geschrieben und mit einem systematischen Aufbau. Der Text kann für eine ein- bis zweisemestrige Vorlesung benutzt werden und deckt alle Themen ab, die für eine breite Algebra Ausbildung notwendig sind (Ringtheorie, Körpertheorie) mit den klassischen Fragen (Quadratur des Kreises, Auflösung durch Radikale, Konstruktionen mit Zirkel und Lineal) bis zur Darstellungstheorie von endlichen Gruppen und einer Einführung in Algebren und Moduln. Der Text wurde für die 2. Auflage vollständig durchgesehen und an vielen Stellen verbessert. Zur…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch ist eine moderne Einführung in die Algebra, kompakt geschrieben und mit einem systematischen Aufbau. Der Text kann für eine ein- bis zweisemestrige Vorlesung benutzt werden und deckt alle Themen ab, die für eine breite Algebra Ausbildung notwendig sind (Ringtheorie, Körpertheorie) mit den klassischen Fragen (Quadratur des Kreises, Auflösung durch Radikale, Konstruktionen mit Zirkel und Lineal) bis zur Darstellungstheorie von endlichen Gruppen und einer Einführung in Algebren und Moduln. Der Text wurde für die 2. Auflage vollständig durchgesehen und an vielen Stellen verbessert.
Zur 1. Auflage:
"Den Autor vorzustellen, hieße Eulen nach Athen zu tragen. Nicht unvermutet präsentiert er auf knappstem Raum eine Fülle von interessantem Material. [...] Ein sehr empfehlenswertes Buch, das vor allem Vortragende ansprechen kann."
Monatshefte für Mathematik, 02/2005
  • Produktdetails
  • Studium
  • Verlag: Vieweg+Teubner
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: September 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 168mm x 14mm
  • Gewicht: 468g
  • ISBN-13: 9783834819611
  • ISBN-10: 3834819611
  • Artikelnr.: 35451932
Autorenporträt
Prof. Dr. Gisbert Wüstholz ist Professor für Mathematik an der ETH Zürich.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Gruppen - Sätze von Sylow - Satz von Jordan-Hölder - Symmetrie - Platonische Körper - Universelle Konstruktionen - Endlich erzeugte abelsche Gruppen - Ringe - Hauptidealringe und faktorielle Ringe - Quadratische Zahlringe - Polynomringe - Grundlagen der Körpertheorie - Theorie der Körpererweiterungen - Die Galois-Korrespondenz - Kreisteilungskörper - Das quadratische Reziprozitätsgesetz - Auflösung durch Radikale - Konstruktionen mit Zirkel und Lineal - Darstellungen von endlichen Gruppen - Charaktere - Moduln und Algebren - Tensorprodukte

Prolog.
Die Entstehung der Algebra.
Symmetrien.
Über das Lösen von Gleichungen.
Teil I Gruppen.
1 Gruppen.
2 Die Sätze von Sylow.
3 Der Satz von Jordan
Hölder.
4 Symmetrie.
5 Platonische Körper.
6 Universelle Konstruktionen.
7 Endlich erzeugte abelsche Gruppen.
Teil II Ringtheorie.
8 Ringe.
9 Lokalisierung.
10 Hauptidealringe und faktorielle Ringe.
11 Quadratische Zahlringe.
12 Polynomringe.
Teil III Abriss der Körpertheorie.
13 Grundlagen der Körpertheorie.
14 Theorie der Körpererweiterungen.
Teil IV Galois
Theorie.
15 Die Galois
Korrespondenz.
16 Kreisteilungskörper.
17 Das quadratische Reziprozitätsgesetz.
18 Auflösung durch Radikale.
19 Konstruktionen mit Zirkel und Lineal.
Teil V Darstellungen von endlichen Gruppen.
20 Grundlagen.
21 Charaktere.
TEil VI Moduln und Algebren.
22 Moduln und Algebren.
23 Tensorprodukte.
Teil VII Codierungstheorie.
24 Einführung.
25 BCH
und RS
Codes.
Literaturverzeichnis.
Liste der Symbole.
Index
Rezensionen
"Den Autor vorzustellen, hieße Eulen nach Athen zu tragen. Nicht unvermutet präsentiert er auf knappstem Raum eine Fülle von interessantem Material. [...] Ein sehr empfehlenswertes Buch, das vor allem Vortragende ansprechen kann."
Monatshefte für Mathematik, 02/2005

"Der Autor, Professor an der ETH-Zürich, legt hier ein gut konzipiertes Lehrbuch der Algebra für Studierende ab dem 3./4. Semester vor. Als 'zentrales Gerüst' der Algebra wird die Gruppentheorie eingeführt (mit einem sehr schönen Spezialkapitel über platonische Körper)."
ekz-Bibliotheksservice, 43/2004