Mathematische Methoden in der Physik - Lang, Christian B.; Pucker, Norbert
49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

(Autor) Christian Lang / Norbert Pucker (Titel) Mathematische Methoden in der Physik (HL) Die gesamte Mathematik für Physiker in einem Band! (USP) didaktisch hervorragend, mathematisch exakt in der 2. Auflage deutlich erweitert (copy) Das vorliegende Buch ist für Studenten in den ersetn Semestern gedacht. Es soll mit den wichtigsten mathematischen Konzepten vertraut machen und möglichst schnell eine entsprechende Geläufigkeit in ihrer Anwendung vermitteln. Als Vorlesungsunterlage entspricht das Buch einer dreisemestrigen Vorlesung mit Übungen. Durhc die Erläuterung anhand von Beispielen ist…mehr

Produktbeschreibung
(Autor)
Christian Lang / Norbert Pucker
(Titel)
Mathematische Methoden in der Physik
(HL)
Die gesamte Mathematik für Physiker in einem Band!
(USP) didaktisch hervorragend, mathematisch exakt in der 2. Auflage deutlich erweitert
(copy)
Das vorliegende Buch ist für Studenten in den ersetn Semestern gedacht. Es soll mit den wichtigsten mathematischen Konzepten vertraut machen und möglichst schnell eine entsprechende Geläufigkeit in ihrer Anwendung vermitteln.
Als Vorlesungsunterlage entspricht das Buch einer dreisemestrigen Vorlesung mit Übungen. Durhc die Erläuterung anhand von Beispielen ist das Buch auch gut geeignet für das Selbststudium. Die 2. Auflage ist um die Kapitel Gruppentheorie, Variationsrechnung und Differenzialformen erweitert.
(Biblio)
2. Aufl. 2005. 720 S., 178 Abb., geb.
EUR 45,- / sfr 72,-
ISBN 3-8274-1558-6
(Störer)
neu!
  • Produktdetails
  • Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Spektrum
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-49312-0
  • 3. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 16. Juni 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 168mm x 46mm
  • Gewicht: 1464g
  • ISBN-13: 9783662493120
  • ISBN-10: 3662493128
  • Artikelnr.: 44688903
Autorenporträt
Dr. Christian B. Lang war Professor für Theoretische Physik an der Universität Graz und widmet sich im "Unruhestand" weiterhin der Forschung. Seine Arbeitsgebiete umfassen die Elementarteilchenphysik, Statistische Physik und Computational Physics.

Dr. Norbert Pucker war Professor für Theoretische Physik an der Universität Graz mit den Schwerpunkten Energie und Umwelt. Seit dem Übergang in den Ruhestand teilt er sein Interesse mit wechselnden Schwerpunkten zwischen Wissenschaft und Familie.
Inhaltsangabe
Unendliche Reihen.- Komplexe Zahlen.- Vektoren und Matrizen.- Differenzialrechnung.- Integralrechnung.- Gewöhnliche Differenzialgleichungen.- Grundlagen der Vektoranalysis.- Basissysteme krummliniger Koordinaten.- Integralsätze.- Elemente der Tensorrechnung.- Ein wenig Differenzialformen.- Funktionenräume.- Fourierreihe.- Integraltransformationen.- Funktionale und Variationsrechnung.- Operatoren und Eigenwerte.- Spezielle Differenzialgleichungen.- Partielle Differenzialgleichungen.- Funktionentheorie.- Gruppen.- Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik.- Anhang Abkürzungen und Anmerkungen.- Anhang Zoologie elementarer Funktionen.- Anhang Programmbeispiele.

Einleitung

1 Unendliche Reihen
1.1 Folgen und Reihen
1.2 Konvergenz und Divergenz
1.3 Potenzreihen
1.4 Was war da noch?
1.5 Aufgaben, Lösungen, Literatur

2 Komplexe Zahlen
2.1 Komplexe Zahlen und die komplexe Ebene
2.2 Komplexe Reihen
2.3 Funktionen komplexer Variablen
2.4 Riemannsche Blätter
2.5 Anwendungen
2.6 Aufgaben, Lösungen, Literatur

3 Vektoren und Matrizen
3.1 Lineare Gleichungssysteme
3.2 Matrizen
3.3 Vektoren und ihre Algebra
3.4 Das Eigenwertproblem
3.5 Aufgaben, Lösungen, Literatur

4 Differenzialrechnung
4.1 Die lineare Näherung
4.2 Funktionen mehrerer Variablen
4.3 Verschiedene Methoden der Differenziation
4.4 Extremwertaufgaben
4.5 Nebenbedingungen
4.6 Randpunkte
4.7 Aufgaben, Lösungen, Literatur

5 Integralrechnung
5.1 Das Integral
5.2 Integrationstechnik
5.3 Differenziation von Integralen
5.4 Mehrdimensionale Integrale
5.5 Aufgaben, Lösungen, Literatur

6 Gewöhnliche Differenzialgleichungen
6.1 Allgemeines
6.2 Gewöhnliche DGen 1. Ordnung
6.3 Gewöhnliche DGen höherer Ordnung
6.4 Systeme von DGen
6.5 Zum Abschluss
6.6 Aufgaben, Lösungen, Literatur

7 Grundlagen der Vektoranalysis
7.1 Differenziation von Vektoren
7.2 Bogenlänge, Krümmung und Torsion
7.3 Linien- und Oberflächenintegrale
7.4 Skalare Felder: Niveauflächen und Gradient
7.5 Divergenz und Rotation von Vektorfeldern
7.6 Aufgaben, Lösungen, Literatur

8 Basissysteme krummliniger Koordinaten
8.1 Gebräuchliche Koordinatensysteme
8.2 Bestimmung von Vektorkomponenten
8.3 Bogen-, Flächen- und Volumenelement
8.4 Aufgaben, Lösungen, Literatur

9 Integralsätze
9.1 Der Gaußsche Integralsatz
9.2 Der Greensche Satz in der Ebene
9.3 Der Integralsatz von Stokes
9.4 Aufgaben, Lösungen, Literatur

10 Elemente der Tensorrechnung
10.1 Definition eines Tensors
10.2 Rechenregel für Tensoren
10.3 Beispiele für Tensoren
10.4 Differenzialoperationen und Tensoren
10.5 Drehung um eine Achse
10.6 Ko- und kontravariante Darstellung
10.7 Aufgaben, Lösungen, Literatur

11 Ein wenig Differenzialformen
11.1 Äußere Formen
11.2 Äußere Ableitung
11.3 Integralsätze
11.4 Aufgaben, Lösungen, Literatur

12 Funktionenräume
12.1 Vektorräume
12.2 Metrik, Norm, Skalarprodukt
12.3 Basis eines Vektorraums
12.4 Aufgaben, Lösungen, Literatur

13 Fourierreihe
13.1 Motivation und Definition
13.2 Konvergenzkriterien
13.3 Tipps und Beispiele
13.4 Komplexe Form der Fourierreihe
13.5 Fourier-Kosinus- und Fourier-Sinus-Reihe
13.6 Aufgaben, Lösungen, Literatur

14 Integraltransformationen
14.1 Einleitung
14.2 Die Laplace-Transformation
14.3 Die Fouriertransformation
14.4 Faltung
14.5 Aufgaben, Lösungen, Literatur

15 Funktionale und Variationsrechnung
15.1 Funktionale
15.2 Variationsrechnung
15.3 Distributionen und die Diracsche Deltafunktion
15.4 Aufgaben, Lösungen, Literatur

16 Operatoren und Eigenwerte
16.1 Einleitung
16.2 Das Eigenwertproblem in der linearenAlgebra
16.3 Lineare Operatoren in Vektorräumen
16.4 Die Differenzialgleichung als Eigenwertproblem
16.5 Aufgaben, Lösungen, Literatur

17 Spezielle Differenzialgleichungen
17.1 Die Legendresche Differenzialgleichung
17.2 Die Besselsche Differenzialgleichung
17.3 Die Hermitesche Differenzialgleichung
17.4 Die Laguerresche Differenzialgleichung
17.5 Aufgaben, Lösungen, Literatur

18 Partielle Differenzialgleichungen
18.1 Übersicht
18.2 Lösungsmethoden: Numerische Verfahren
18.3 Analytische ''exakte" Verfahren
18.4 Aufgaben, Lösungen, Literatur

19 Funktionentheorie
19.1 Analytische Funktionen
19.2 Komplexe Integration
19.3 Anwendungen
19.4 Aufgaben, Lösungen, Literatur

20 Gruppen
20.1 Symmetrien und Gruppen
20.2 Zweierlei Klassen
20.3 Einige wichtige Gruppen
20.4 Darstellung
20.5 Kontinuierliche Gruppen
20.6 Aufgaben, Lösungen, Literatur

21 Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik
21.1 Zufall und Wahrscheinlichkeit
21.2 Spezielle Wahrscheinlichkeitsverteilungen
21.3 Funktionen von Zufallsvariablen
21.4 Mehrere Zufallsvariablen
21.5 Analyse von Daten und Fehlern
21.6 Aufgaben, Lösungen, Literatur

A Abkürzungen und Anmerkungen

B Zoologie elementarer Funktionen

C Programmbeispiele
Rezensionen
"Diese um etwa 90 Seiten erweiterte Auflage des Hochschullehrbuches vermittelt Physikstudenten der ersten Semester einen Überblick über die wichtigsten mathematischen Methoden und ihre Anwendung in der Physik. Großer Wer wird auf Beispielrechnungen und Übungsaufgaben gelegt. Didaktisch gut aufbereitet." - ekz-Informationsdienst