Informatik - Blieberger, Johann; Burgstahler, Bernd; Schildt, Gerhard-Helge
44,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Buch ist eine unkonventionelle, auf intuitives Verständnis ausgerichtete Einführung in die theoretischen Grundlagen der praktischen Aspekte der Informatik. Dabei geht es nicht ausschließlich um die Entwicklung von Software. Beim Leser werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt. Es werden etwa Informationstheorie, Codierungstheorie, Zahlendarstellung und Numerik, Boolesche Algebra, Fuzzy-Logik sowie Quanten-Computer behandelt, wobei gewährleistet bleibt, dass leicht verständlich wird, wie auf diesem theoretischen Unterbau die praktische Realisierung eines Computers sowohl in…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch ist eine unkonventionelle, auf intuitives Verständnis ausgerichtete Einführung in die theoretischen Grundlagen der praktischen Aspekte der Informatik. Dabei geht es nicht ausschließlich um die Entwicklung von Software. Beim Leser werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt. Es werden etwa Informationstheorie, Codierungstheorie, Zahlendarstellung und Numerik, Boolesche Algebra, Fuzzy-Logik sowie Quanten-Computer behandelt, wobei gewährleistet bleibt, dass leicht verständlich wird, wie auf diesem theoretischen Unterbau die praktische Realisierung eines Computers sowohl in Hardware als auch in Software erfolgen kann. Für die fünfte Auflage wurde das Buch komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.
  • Produktdetails
  • Springers Lehrbücher der Informatik
  • Verlag: Springer, Wien
  • Artikelnr. des Verlages: 11429821
  • 5., überarb. Aufl.
  • Erscheinungstermin: August 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 170mm x 18mm
  • Gewicht: 472g
  • ISBN-13: 9783211277546
  • ISBN-10: 3211277544
  • Artikelnr.: 04102897
Autorenporträt
Johann Blieberger, Technische Universität Wien / Bernd Burgstaller, Technische Universität Wien / Gerhardt Helge Schildt, Technische Universität Wien
Inhaltsangabe
Einführung.- Entwicklung des Berufsbildes.- Inhaltsübersicht.- Theoretische Grundlagen.- Informationstheorie.- Codierungstheorie.- Datenübertragungsverfahren.- Informationsreduzierende Codierungen.- Zahlendarstellungen.- Numerik.- Algorithmen.- Graphen und Automaten.- Boolesche Algebra.- Fuzzy-Logik.- Quanten-Computer.