14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die Kombination des lebendigen Pinselstrichs der Acrylmalerei mit den zarten Farbverläufen aus der Airbrush-Pistole eröffnet viele estalterische Möglichkeiten und stellt gleichzeitig eine reizvolle Herausforderung an den Künstler dar. Georg Huber zeigt in diesem Buch, wie sich die starren Grenzen zwischen diesen beiden Maltechniken auflösen und sich ihre jeweiligen Vorzüge optimal für das künstlerische Werk nutzen lassen. Anhand seiner eigenen Bilder und basierend auf seiner langjährigen Erfahrung führt Huber im Theorie-Teil zunächst in die Werkzeugpalette, die Materialien und Untergründe der…mehr

Produktbeschreibung
Die Kombination des lebendigen Pinselstrichs der Acrylmalerei mit den zarten Farbverläufen aus der Airbrush-Pistole eröffnet viele estalterische Möglichkeiten und stellt gleichzeitig eine reizvolle Herausforderung an den Künstler dar. Georg Huber zeigt in diesem Buch, wie sich die starren Grenzen zwischen diesen beiden Maltechniken auflösen und sich ihre jeweiligen Vorzüge optimal für das künstlerische Werk nutzen lassen. Anhand seiner eigenen Bilder und basierend auf seiner langjährigen Erfahrung führt Huber im Theorie-Teil zunächst in die Werkzeugpalette, die Materialien und Untergründe der beiden Techniken sowie in die Grundregeln der Bildgestaltung ein. Erste Übungen bieten einen Einstieg in die Acrylmalerei bzw. Airbrush-Technik und leiten über zu sieben ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die zum Nachmachen und Ausprobieren der Acryl-Airbrush-Mischtechnik anregen. Neben einfacheren, aber effektvollen Anfänger-Motiven bietet Georg Huber dabei auch einen Einblick in sein bekanntes Repertoire von "Traumschaftswelten" und "American Moments".
  • Produktdetails
  • Verlag: Newart Medien & Design
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 152
  • Erscheinungstermin: 12. November 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 292mm x 208mm x 20mm
  • Gewicht: 1045g
  • ISBN-13: 9783941656109
  • ISBN-10: 3941656104
  • Artikelnr.: 37676380
Autorenporträt
Georg Huber wurde 1961 in Rosenheim geboren und arbeitet als freiberuflicher Künstler, Dozent und Autor. Seit vielen Jahren gehört er zu den bekanntesten Airbrush-Künstlern Deutschlands. Nach einer Ausbildung im Handwerk besuchte er das Grafik-Studio Burke in München. Seit Mitte der Achtziger Jahre widmete er sich mit ganzem Elan der kreativen Arbeit mit Farben. Er war in dieser Zeit Gründungsmitglied des inzwischen aufgelösten Airbrush-Instituts in Rosenheim. Nach zahlreichen Studienreisen in die Vereinigten Staaten von Amerika, einschließlich Hawaii, begann Huber seine erfolgreiche Motivserie "American Moments". Die amerikanischen Landschaften waren auch Inspiration für das zweite Schwerpunktthema des Künstlers, die mystischen Traumlandschaften, für die er den Begriff "Traumschaftsbilder" prägte. Viele Bilder der beiden Serien zieren Zeitungs- und Zeitschriftentitel, CDs, DVDs und Schallplattenhüllen, finden sich auf Buchcovern und werden international als Kunstdrucke und Blechschilder verlegt. Seine Vielseitigkeit ermöglichte Georg Huber darüber hinaus die gestalterische Mitarbeit bei unterschiedlichsten Film-, Theater- und Musik-Projekten. Seine Gemälde wurden bereits mehrfach gewürdigt und ausgezeichnet (u.a. Arno Art Award, 1. Preis der Airbrush-Zeitung, Finalist International Artist Magazin).