54,90 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Landwirtschaftliche Nachhaltigkeit, Ernährungssicherheit und nicht nachhaltige Landbewirtschaftungspraktiken sind ein großes Problem für die nigerianischen Landwirte. Unzureichende Anreize für die Erhaltung der Bodenressourcen und andere sozioökonomische Probleme haben zu einer starken Ausbeutung und Erschöpfung der Bodennährstoffe geführt. Frühere Forschungen zur Landbewirtschaftung haben die Indikatoren für nachhaltige Landbewirtschaftungspraktiken nicht untersucht. Daher untersuchte diese Studie die Determinanten nachhaltiger Bodenbewirtschaftungspraktiken bei Maniok-Kleinbauern im…mehr

Produktbeschreibung
Landwirtschaftliche Nachhaltigkeit, Ernährungssicherheit und nicht nachhaltige Landbewirtschaftungspraktiken sind ein großes Problem für die nigerianischen Landwirte. Unzureichende Anreize für die Erhaltung der Bodenressourcen und andere sozioökonomische Probleme haben zu einer starken Ausbeutung und Erschöpfung der Bodennährstoffe geführt. Frühere Forschungen zur Landbewirtschaftung haben die Indikatoren für nachhaltige Landbewirtschaftungspraktiken nicht untersucht. Daher untersuchte diese Studie die Determinanten nachhaltiger Bodenbewirtschaftungspraktiken bei Maniok-Kleinbauern im nigerianischen Bundesstaat Oyo. Mit Hilfe eines mehrstufigen Stichprobenverfahrens wurden 176 Maniokbauern aus den vier landwirtschaftlichen Zonen des Staates Oyo ausgewählt. Die mit Hilfe eines gut strukturierten Fragebogens erhobenen Primärdaten wurden mit Hilfe von deskriptiven Statistiken wie Häufigkeitszahlen, Prozentsätzen und Mittelwerten, Mehrfach- und Bit-Regressionen sowie Fuzzy-Logik ausgewertet. Das Ergebnis zeigte, dass das Durchschnittsalter, die genutzte Betriebsgröße, die Haushaltsgröße, die Maniokproduktion und die landwirtschaftliche Erfahrung der Landwirte 50,15 Jahre, 2,89 Hektar, 6,30, 37,50 Tonnen bzw. 13,4 Jahre betrugen. 73,9 % der Landwirte waren männlich, 80,7 % waren verheiratet und die Mehrheit (87,5 %) hatte eine Betriebsgröße zwischen 0,5 und 5,0 Hektar.
Autorenporträt
Doctor of Agricultural and Environmental Economics, A graduate of Ladoke Akintola University of Technology Ogbomoso Nigeria. Master of Technology (Hon) Agricultural Economics LAUTECH. A Senior Lecturer in the Department of Agricultural Technology, Forestry Research Institute of Nigeria.