Nicht lieferbar
Grundlagen der Dynamik von Hubschrauber-Rotoren - Wall, Berend Gerdes van der
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt

    Audio CD mit DVD

Beginnend mit Unfällen frühester Hubschrauberentwürfe wird die Problematik der Rotordynamik erkennbar. Den Grundlagen eines allgemeinen Masse-Feder-Dämpfer-Systems folgt die Behandlung der isolierten Schlag-Schwenk- und Torsionsbewegung. Die mathematischen Methoden der Behandlung von Problemen der Rotordynamik werden erläutert. Die für dynamische Probleme notwendigen Grundlagen instationärer Aerodynamik und mit ihnen die verschiedenen dynamischen Probleme der gekoppelten Bewegungsformen werden analysiert sowie die Möglichkeiten der Einflussnahme erörtert. Als Besonderheit wird ausgiebig auf…mehr

Produktbeschreibung
Beginnend mit Unfällen frühester Hubschrauberentwürfe wird die Problematik der Rotordynamik erkennbar. Den Grundlagen eines allgemeinen Masse-Feder-Dämpfer-Systems folgt die Behandlung der isolierten Schlag-Schwenk- und Torsionsbewegung. Die mathematischen Methoden der Behandlung von Problemen der Rotordynamik werden erläutert. Die für dynamische Probleme notwendigen Grundlagen instationärer Aerodynamik und mit ihnen die verschiedenen dynamischen Probleme der gekoppelten Bewegungsformen werden analysiert sowie die Möglichkeiten der Einflussnahme erörtert. Als Besonderheit wird ausgiebig auf die verschiedenen Möglichkeiten aktiver Rotorsteuerung eingegangen und ihre Möglichkeiten, Vibrationen, Lärm und Antriebsleistung vorteilhaft zu beeinflussen. Die Anforderungen an Modelle im Windkanalversuch werden dargestellt.
  • Produktdetails
  • VDI-Buch
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Vieweg
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 413
  • Erscheinungstermin: September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 250mm x 169mm x 30mm
  • Gewicht: 882g
  • ISBN-13: 9783662576410
  • ISBN-10: 3662576414
  • Artikelnr.: 52749542
Inhaltsangabe
Einleitung (Unfälle früher Hubschrauber, Grundlagen eines linearen Schwingers). Dynamik der Schlagbewegung (starres Blatt mit Gelenk, elastisches Blatt, Verfahren zur Analyse des rotierenden Balkens hinsichtlich Eigenfrequenzen und -formen, Ermittlung der Biegemomente und -spannungen). Mathematische Methoden (Eigenwertanalyse im drehenden Rotor und im nichtdrehenden Hubschrauber, Finite Element Methode in Raum und Zeit). Gekoppelte Schlag- Schwenk- und Torsionsbewegung (isolierte Bewegungen, gekoppelte Bewegungen, kinematische Kopplungsmöglichkeiten, Reaktionskräfte am Rotorkopf). Instationäre Aerodynamik (harmonische Schwingungen, wiederkehrender Nachlauf, dynamische Durchflussmodelle). Aeroelastische Stabilität (Schlag-Schwenk-Flattern, Schlag-Torsions-Flattern, Torsionsdivergenz, Einfluss des Vorwärtsfluges).Boden- und Luftresonanz (Mehrblattrotoren, Zweiblattrotoren). Aktive Rotorsteuerung (Konzepte, Vibrationsunterdrückung, Lärmreduktion, Leistungsreduktion, Anforderungen an