Spuren der Breschnew-Zeit. Das erste Amtsjahr von Michael Gorbatschow (eBook, PDF) - Krmek, Petar
-7%
12,99
Bisher 13,99**
12,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 13,99**
12,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 13,99**
-7%
12,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 13,99**
-7%
12,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Europa ab kaltem Krieg, Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Osteuropäische Landeskunde), Veranstaltung: Ein goldenes Zeitalter der Stagnation? Die Sowjetunion in der Breznev Zeit, 1964-1982, Sprache: Deutsch, Abstract: In vielen Teilen der westlichen Welt wird Michael Gorbatschow noch heute für seine außenpolitischen Verdienste bewundert und auch geehrt. In der eigenen Heimat wird er dagegen für den Zerfall der Sowjetunion verantwortlich gemacht. Unabhängig davon, was man von ihm hält, so…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Europa ab kaltem Krieg, Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Osteuropäische Landeskunde), Veranstaltung: Ein goldenes Zeitalter der Stagnation? Die Sowjetunion in der Breznev Zeit, 1964-1982, Sprache: Deutsch, Abstract: In vielen Teilen der westlichen Welt wird Michael Gorbatschow noch heute für seine außenpolitischen Verdienste bewundert und auch geehrt. In der eigenen Heimat wird er dagegen für den Zerfall der Sowjetunion verantwortlich gemacht. Unabhängig davon, was man von ihm hält, so ist man sich zumindest einig, dass Gorbatschow, der seine Maßnahmen selbst als "Reform" oder gar als "Revolution" bezeichnete, ein Reformer war. Kein anderer sowjetischer Parteichef hat in einer derartig kurzen Zeitperiode so viele personelle Erneuerungen vorgenommen wie Michael Gorbatschow. Interessanterweise findet beim Namen Gorbatschow grundsätzlich eine Assoziation mit den letzten Jahren seiner Führung und den Schlagwörtern seiner Politik "Glasnost" und "Perestroika" statt.
  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 15
  • Erscheinungstermin: 13.01.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783668379770
  • Artikelnr.: 47428019