Als ich die Christtagsfreude holen ging - Rosegger, Peter
9,50
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Peter Roseggers (1843-1918) Erzählung von der einfachen Weihnacht eines Bergbauernsohnes ist wohl seine bekannteste Weihnachtsgeschichte. Sie erzählt von der Vorbereitung auf Heiligabend in einem alpenländischen Dorf des 19. Jahrhunderts. Bei allen Anstrengungen war diese von der Vorfreude auf die heilige Nacht geprägt. Diese sowie weitere Weihnachtsgeschichten von Peter Rosegger, die in vorliegendem Band gesammelt sind, lassen den Zauber vergangener Tage in seiner Waldheimat lebendig werden.…mehr

Produktbeschreibung
Peter Roseggers (1843-1918) Erzählung von der einfachen Weihnacht eines Bergbauernsohnes ist wohl seine bekannteste Weihnachtsgeschichte. Sie erzählt von der Vorbereitung auf Heiligabend in einem alpenländischen Dorf des 19. Jahrhunderts. Bei allen Anstrengungen war diese von der Vorfreude auf die heilige Nacht geprägt. Diese sowie weitere Weihnachtsgeschichten von Peter Rosegger, die in vorliegendem Band gesammelt sind, lassen den Zauber vergangener Tage in seiner Waldheimat lebendig werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Echter
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 206
  • Erscheinungstermin: September 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 134mm x 19mm
  • Gewicht: 340g
  • ISBN-13: 9783429028237
  • ISBN-10: 342902823X
  • Artikelnr.: 20840409
Autorenporträt
Peter Rosegger, (1843-1918), Sohn eines armen Waldbauern, ist der bedeutenste Schriftsteller der Steiermark.