Advent im Hochgebirge - Gunnarsson, Gunnar
4,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1931 legt Gunnar Gunnarsson mit der Kurzgeschichte "Der gute Hirte" den Grundstein für seine berühmteste Novelle "Advent im Hochgebirge". Im Nachwort von Jón Kalman Stefánsson wird deutlich, wie bedeutend diese Novelle für die isländische Literatur ist. Die Erzählung um Benedikt, Leo und Knorz ist eben eine ganz besondere Adventswanderung von einem der größten isländischen Erzähler des 20. Jahrhunderts.…mehr

Produktbeschreibung
1931 legt Gunnar Gunnarsson mit der Kurzgeschichte "Der gute Hirte" den Grundstein für seine berühmteste Novelle "Advent im Hochgebirge". Im Nachwort von Jón Kalman Stefánsson wird deutlich, wie bedeutend diese Novelle für die isländische Literatur ist. Die Erzählung um Benedikt, Leo und Knorz ist eben eine ganz besondere Adventswanderung von einem der größten isländischen Erzähler des 20. Jahrhunderts.
  • Produktdetails
  • Reclam Universal-Bibliothek Nr.18633
  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • Seitenzahl: 103
  • Erscheinungstermin: 29. September 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 147mm x 95mm x 7mm
  • Gewicht: 62g
  • ISBN-13: 9783150186336
  • ISBN-10: 3150186331
  • Artikelnr.: 27235764
Autorenporträt
Gunnar Gunnarsson (1889-1975) zählt zu den wichtigsten isländischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Ein Erzähler von europäischem Rang, dessen Werke (die er zunächst auf Dänisch verfasste) vielfach internationale Bestseller wurden.