14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mit Mitte zwanzig geht es Franziska Ferber wie vielen Frauen: Der Wunsch nach Kindern ist noch nicht so groß wie der nach Freiheit - außerdem hat Franziska doch noch alle Zeit der Welt, um schwanger zu werden. Wenige Jahre später, mit dem richtigen Partner, scheint der perfekte Zeitpunkt für die Familiengründung gekommen zu sein.Doch Monate verstreichen ohne einen positiven Schwangerschaftstest. Es folgen medizinische Untersuchungen, Prozeduren und leider auch Unverständnis von Freunden und Familie. Nach einigen Jahren müssen Franziska und ihr Mann akzeptieren, dass ihr großer Kinderwunsch…mehr

Produktbeschreibung
Mit Mitte zwanzig geht es Franziska Ferber wie vielen Frauen: Der Wunsch nach Kindern ist noch nicht so groß wie der nach Freiheit - außerdem hat Franziska doch noch alle Zeit der Welt, um schwanger zu werden. Wenige Jahre später, mit dem richtigen Partner, scheint der perfekte Zeitpunkt für die Familiengründung gekommen zu sein.Doch Monate verstreichen ohne einen positiven Schwangerschaftstest. Es folgen medizinische Untersuchungen, Prozeduren und leider auch Unverständnis von Freunden und Familie. Nach einigen Jahren müssen Franziska und ihr Mann akzeptieren, dass ihr großer Kinderwunsch sich nie erfüllen wird - eine schwere und kaum zu bewältigende Aufgabe. Doch nach einer Weile entdeckt Franziska, wie sie auch ohne Kind glücklich sein kann!
  • Produktdetails
  • Verlag: Eden Books
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: 13. Juni 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 134mm x 27mm
  • Gewicht: 266g
  • ISBN-13: 9783959100632
  • ISBN-10: 3959100639
  • Artikelnr.: 44590380
Autorenporträt
Ferber, Franziska
Franziska Ferber war einige Jahre als Unternehmensberaterin tätig. Als sie und ihr Mann erfuhren, dass sie keine gemeinsamen Kinder werden haben können, mussten sie ihr Glück ganz neu finden. Mit dieser Erfahrung im Hintergrund ließ Franziska Ferber sich über Jahre hinweg zum systemischen Coach ausbilden und beschäftigte sich intensiv mit den psychischen Aspekten des Kinderwunsches. Heute begleitet sie im deutschsprachigen Raum ungewollt kinderlose Menschen und Paare, die sich Kinderwunschbehandlungen unterziehen oder sich vom Kinderwunsch verabschieden.